Frage von unbekannterJ, 38

Ist man arm wenn man tippen geht?

Mein Kollege sagt das nur Harz IV Empfänger und arme Leute bei Tipico Geld verdienen stimmt das? Ich denke reiche verdienen auch damit ihr Geld so als Nebenjob

Antwort
von kevin1905, 4

Mit kann mit Wetten kein Geld verdienen, man kann es gewinnen, aber ebenso verlieren.

Ich denke reiche verdienen auch damit ihr Geld so als Nebenjob

Ich wette schon ab und zu auf Sportereignisse aber damit verdient man wie gesagt kein Geld. Mein "Nebenjob" ist eine stille Beteiligung an der Firma eines Bekannten.

Antwort
von J3rx99, 7

Hayyy,

Also Geld verdienen kann man das sicher nicht nennen, da es ja Glücksspiel ist. Außerdem ist größere Wahrscheinlichkeit falsch zu tippen.
Also machen eher die von der Wettfirma Gewinn.

Generell kann man das aufjeden Fall nicht verallgemeinern.
Es ist unmöglich zu sagen: "Weil du wettest dibst du arm/reich!"

Reiche machen das dann evtl aus Spaß...

Und wenn du das als Harz 4 Empfänger machst, erklärts auch warum du einer bist. ;)

Hoffentlich ist das ne kleine Hilfe für dich :D

LG
J3rx

Antwort
von Jewi14, 9

Dein Kollege hatte nicht bereits div. Gläser Bier inne, als er das sagte?

Antwort
von BarbaraAndree, 10

Tipico ist ein international tätiger Anbieter von Sportwetten und Casinospielen, also warum sollten arme Leute oder Harz IV Empfänger dort Geld verdienen? 

Antwort
von deruser1973, 16

Die meissten spielen eher Lotto... und nur ganz wenige gewinnen das,  was Milliarden vorher eingezahlt haben...

Öffentliche Wetten für Geld würde ich niemals machen - nichtmal wenn ich unter ner Brücke leben würde...

Irgend eine Arbeit findet sich immer - man muss nur wollen und sich nicht für alles zu schade sein...

Antwort
von NoTrolling, 15

Nein. Das ist Schwachsinn. Ein Geschäftsmann orientiert sich an der Erfolgswahrscheinlichkeit, die beim Glücksspiel nicht hoch ist. Etwas lohnt sich finanziell nur, wenn man bei unendlicher Durchführung Geld verdienen würde. Heißt eine spezifische Gewinnwahrscheinlichkeit von über 50%.

Kommentar von NoTrolling ,

"Geld verdienen" würde ich das auch höchstens für die Betreiber nennen...

Antwort
von ShadowHow, 6

Es kommt auf den Blickwinkel an. Für einen Bonzen in seinem Benz sind beide arm, für jemandem aus einem Entwicklungsland, der gerade am Verhungern ist, sind beide reich.

Antwort
von JNHLRT, 8

Reiche spielen kein Tipico, die wetten wo anders, wenn sie überhaupt wetten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten