Frage von danielquestion, 138

Ist man Alkoholiker wenn man mit 14-Jahren, jeden 2. Tag 4 halbe Bier trinkt? (geht um einen Freund)

Ist man Alkoholiker wenn man mit 14-Jahren, jeden 2. Tag 4 halbe Bier trinkt?!?! (geht um einen Freund)

Antwort
von mexp123, 129

Es geht eher drum, ob du nicht ohne kannst.

Versuch mal, ne Woche drauf zu verzichten und schau, wie schwer die das fällt. Wenn du dabei das Gefühl hast, du musst diese Regel brechen oder du vermisst das vier sehr stark, dann verzichte mal einen Monat konsequent drauf und wenn das nicht klappt, dann hol dir Hilfe

Kommentar von mexp123 ,

Achso ja das wär dann eine Alkoholabhängigkeit.

Für dich ist das echt zu viel Bier. Jetzt merkst du s noch nicht aber zu viel Alkohol macht wirklich dumm!

Kommentar von danielquestion ,

geht nicht um mich :) trzd danke

Kommentar von mexp123 ,

Achso. Ja wenn das n Kumpel ist dann mach dem mal klar, dass es nicht cool ist, immer am Stoff zu hängen. Der wird auf kurz oder lang auf der Strecke bleiben.

Antwort
von Yannie3, 92

Ich kenne die genaue Definition von Alkoholiker leider nicht, aber ich persönlich empfinde das schon als Grenzbereich. Versuche dieses Verhalten zu ändern. Wenn du das nicht schaffst bist du höchstwahrscheinlich abhängig. Dann rede mit deinen Eltern oder anderen Personen, denen du vertrauen kannst darüber. Sonst wende dich an eine anonyme Beratungsstelle. Alkoholsucht ist ein ernstzunehmendes Problem. Viel Glück.

Kommentar von danielquestion ,

geht nicht um mich aber trzd danke ;)

Kommentar von Yannie3 ,

Dann sorg bitte dafür, dass die Person, die das betrifft das mal ausprobiert. Wenn sie wirklich süchtig ist hast du die Verantwortung ihr zu helfen, da du der wenige bist der das Problem erkannt hat.

Antwort
von herakles3000, 33

Ja außerdem darf man auch mit 14 kein Bier Trinken  Wen du ihm helfen wilst mus er erstmal Kapieren das er ein Problem hat und sich helfen lassen zb von den Anonymen Aloholiker jeder der Ständieg was 'Alkoholische trinken mus ist schon ein alkoholiker.

Antwort
von Dragonloard, 127

1. Du hast mit 14. erst gar kein Bier zu trinken, woher bekommst du diesen Mist?

2. Und ja bei dieser Menge könnte man, wenn das jeden 2. Tag passiert von Alkoholsucht sprechen.

Kommentar von danielquestion ,

geht nicht um mich sondern um wen anderst trzd danke :)

Kommentar von Dragonloard ,

Ahja...

Bei sowas denk ich immer an den Patient der zum Arzt geht und meint "Mein Freund hat..." ;)

Antwort
von glaubeesnicht, 75

Das kann man so sagen! Was sagen denn deine Eltern dazu? Die müssen doch das merken!

Kommentar von danielquestion ,

geht nicht um mich!!! trzd danke für die antwort :)

Antwort
von Loreley13, 65

Wo sind deine Eltern? 

Wie kannst du jeden 2. Abend saufen?

Kommentar von danielquestion ,

geht nicht um mich!!! trzd danke für die antwort :)

Kommentar von Loreley13 ,

Ok sorry, war halt erschrocken.  

Antwort
von cwebb, 43

Alkohol ist eine böse Falle. Es kommt immer nur darauf an wie tief man drin steckt, auch wenn man nur ein Glas an Sylvester trinkt. 

Wenn man bemerkt hat, dass man ein Problem hat und aufhören will, ist es schon viel zu spät.

Antwort
von Nini1612, 23

Ja finde ich schon

Antwort
von CJtheman, 55

Vom alter her ja, bester start in die alkohol sucht.

Antwort
von JustusMorgan, 69

4 halbe Bier= 2 Bier?
Und ja, das ist viel zu viel, vor allem in deinem Alter und das jeden Tag! Lass dich therapieren!
Gruß
JM

Kommentar von Suboptimierer ,

Ein "halbes Bier" wird von Region zu Region anders verstanden.

Ich musste mir erst vor kurzem erklären lassen, dass manche mit einem halben Bier einen halben Liter meinen.

"Trinkst du noch ein Halbes?" Ich dachte, der meinte ein Alster oder so und kam dann mit einem halben Liter 4,8°/oo an.

Kommentar von danielquestion ,

 Bayern Halbe=Hoibe= 0,5 liter

Kommentar von danielquestion ,

geht nicht um mich!!! trzd danke für die antwort :)

Kommentar von JustusMorgan ,

Okay, danke für die Auskunft :)

Antwort
von HellaMattoni, 100

Ja. Man ist auch schon Alkoholiker wenn man jeden Abend ein Bier trinkt.

Kommentar von CJtheman ,

Nein.

Antwort
von RedSam, 112

Alkoholismus, im Gegensatz zum Alkohol-Abusus oder einer Alkoholabhängigkeit, beschreibt einen regelmäßigen Konsum von Alkohol über einen längeren Zeitraum.

Also ja. Du bist Alkoholiker.

Kommentar von danielquestion ,

geht nicht um mich!!! trzd danke für die antwort :)

Antwort
von mirkit, 75

Ja auf jeden Fall. Alkohol unter 21 Jahren schadet deinem Gehirn massiv.

Antwort
von Whatsup4321, 84

Solange man nicht süchtig danach ist nein

Kommentar von RedSam ,

Leider falsch, da der Begriff Alkoholismus ('Alkoholiker sein') lediglich einen regelmäßigen Konsum beschreibt, nicht jedoch ein Suchtverhalten. Das würde unter die Kategorie der 'Suchterkrankungen' im psychiatrischen Bereich fallen.

Antwort
von Rosswurscht, 70

Ja, definitiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten