Frage von Boesmensch, 202

Ist Männlichkeit auch heutzutage noch wichtig?

Ist Männlichkeit eigentlich auch noch heutzutage wichtig? Oder ist Männlichkeit heutzutage als Mann keine wichtige Eigenschaft mehr? Wenn ja woran liegt es das Männlichkeit nicht mehr so wichtig ist wie früher? Und ist das gut oder eher schlecht, vielleicht sogar bedenklich wenn Männlichkeit nicht mehr wichtig ist? Und vor allem wie würdet ihr Männlichkeit definieren?

Antwort
von denisema98, 135

Also ich persönlich finde schon dass ein Mann eine gewisse Männlichkeit ''an den tag legen'' sollte. Natürlich sollte man es nicht übertreiben, aber wir Frauen mögen die Männer doch gerade wegen ihrer Männlichkeit! ;) 

Kommentar von Boesmensch ,


Gut, aber wie definierst du Männlichkeit? Nur über das Aussehen?

Kommentar von denisema98 ,

nein ganz und garnicht! Männlichkeit zeigt sich für mich durch das Verhalten! Auch ein kleiner, zierlicher Mann kann ein ganzer Kerl sein und auch ein Bodybuilder kann ein Mädchen sein!;) 

Für mich bedeutet Männlichkeit selbstständig zu sein, eine Frau richtig zu behandeln und zu wissen was man will, sowie sich durchsetzen zu können. :-)

Kommentar von Boesmensch ,

 Aha muss man um "männlich" zu sein also nicht unbedingt brutal männlich aussehen?

Kommentar von CryptonNite ,

Genau!

Kommentar von Boesmensch ,

 Naja aber so ein breiter Schrank ist doch viel männlicher als ein feminin wirkender Hänfling? 

Kommentar von denisema98 ,

Sehe ich nicht so. Das Aussehen hat doch damit garnichts zu tun. Ein richtiger Mann bist du dann, wenn du dich vernünftig Verhalten kannst! Was bringt es dir, wenn du 120 kilo stämmst, aber flennst wie ein kleines Mädchen? Oder zickst wie eine verwöhnte Göre? Garnichts :) ! 

Auch ein Gentleman ist ein Mann !;)

Kommentar von Boesmensch ,


 Naja Leute die viel Trainieren müssen auch eine hohe Disziplin haben, deshalb ist es unwahrscheinlich das sie zicken wie ein Mädchen...  Diese "Gentlemans" halte ich nicht für allzu männlich, die übertriebenen jedenfalls.

Kommentar von denisema98 ,

Das kann ich nur abstreiten :D ! Auch Mädchen können Muckis haben, wenn du verstehst was ich meine ;) 

Zweifle nicht so an dir selbst! 

Kommentar von Boesmensch ,

 Nein, es ist unwahrscheinlich das ein Bodybuilder ,ein Boxer oder sonstige Extremsportler Weicheier sind.

Kommentar von denisema98 ,

Wenn du das so siehst ist das deine Sache, ich habe nur meine Meinung geäußert.

Kommentar von Boesmensch ,

 Das ist nicht nur eine Meinung sondern eine Tatsache.

Kommentar von CryptonNite ,

Öhm... Da habe ich einige Leute im Freundeskreis, bei denen der Spruch "Harte Schale, weicher Kern" wie die Faust auf's Auge passt.


Nur weil man sich Muskeln antrainiert, muss man nicht gleich Chuck Norris heißen und mit einem Kissen unter der Pistole schlafen.

Kommentar von Boesmensch ,


 Ja gut ,aber möglichst männliches Aussehen ist doch wichtig, nicht?

Kommentar von denisema98 ,

Mir ist doch egal wie ein Mann aussieht, solange er einen vernünftigen Charakter vorweisen kann.

Kommentar von Boesmensch ,

 Ich glaube nicht dass, das dir egal ist.

Kommentar von denisema98 ,

dann ist mein antworten ja überflüssig. Schönen Abend noch. 

Kommentar von Boesmensch ,

 Warum so zickig?

Kommentar von denisema98 ,

ich bin nicht zickig, nur warum soll ich denn noch irgendetwas schreiben wenn du alles widersprichst und auch noch behauptest zu wissen was ich von einem Mann erwarte und ob mich das Aussehen interessiert oder nicht. 

Kommentar von Boesmensch ,

 Weil niemandem das Aussehen anderer völlig egal ist.

Kommentar von denisema98 ,

Wie du meinst. Habe da nichts mehr zu zu sagen.

Antwort
von printz, 95

Erst mal ist Männlichkeit sehr wichtig, um eine gute Freundin/Frau zu finden!

Kommentar von Boesmensch ,

 Ja, aber wie definierst du "Männlichkeit"? Was verstehst du darunter? definierst du es vor allem über Aussehen oder über was?

Kommentar von printz ,

Erst mal verstehe ich das Wort "Männlichkeit", als männlicher Charakter, Wille, Kraft, positive Stimmung, Respektierung, Selbstständigkeit, aber auch Aussehen

Kommentar von Boesmensch ,


 Aha und wie muss so ein richtiger Mann aussehen?  Ich denke ein Mann sollte auch möglichst männlich Aussehen richtig? Also wie muss ein richtiger Mann aussehen? Braucht er viele Muskeln? Bart? breites Gesicht? Kurze Haare?

Antwort
von CryptonNite, 150

Deine Männlichkeit wirst du noch öfter brauchen als du denkst. Ja, sie ist wichtig.

Kommentar von Boesmensch ,

 Gut, aber wie definierst du "Männlichkeit"? Und warum ist diese wichtig? Deine Antwort ist mir zu undetailiert.   

Kommentar von CryptonNite ,

Ich habe diese Antwort bewusst so gelassen. Denk' mal z.B. an Fortpflanzung... Dämmert's? :D

Kommentar von Boesmensch ,

 Ich meinte nicht diese Art von Männlichkeit..

Kommentar von CryptonNite ,

Das ist definitiv auch eine Art von Männlichkeit.

Und auch alles andere, was du dir darunter vorstellst wird gebraucht. Nur denken viele nur klischeehaft und haben ihre Bildung von RTL & Co., wo ständig irgendwelche Bauern Frauen suchen, Rooooobääääärt gerufen wird usw...

Ein Mann ist ein Mann und er zeigt gewisse Verhaltensmuster, die ihn auszeichnen. Ob das bei anderen (oder bei Frauen) ankommt, ist was anderes.

Kommentar von Boesmensch ,

 Aber Männlichkeit definiert sich doch auch zb. über das Aussehen. Nicht?

Kommentar von CryptonNite ,

Siehe das Kommentar von "denisema98.

Männlichkeit definiert sich auch durchs Aussehen. Das hat schon etwas auch damit zu tun.

Darum verändert sich der Körper während der Pubertät ja auch. Man bekommt dann die sogenannten "Sekundären Geschlechtsmerkmale", die zum Aussehen ja auch beitragen.
Bei nem Jungen sinds breite Schultern, tiefe Stimme, Bartwuchs usw.

Aber viel wichtiger als Optik ist das Verhalten!

Kommentar von Boesmensch ,


 Ja gut, aber nicht jeder Mann ist extrem breit gebaut, nicht jeder Mann hat einen Bart, und nicht jeder Mann hat eine extrem Tiefe Stimme, sind sie dann deswegen unmännlich? Es gibt auch Männer die eher feminin aussehen. Sollte jeder richtige Mann daran arbeiten möglichst männlich auszusehen und zu wirken? Schon oder?

Kommentar von CryptonNite ,

Im Ggs. zu einem Jungen haben alle Männer eine tiefe Stimme, außer Kastraten.

Nicht nur die Optik zählt, sondern es zählt auch das Verhalten und die inneren Werte.

Wieso fragst du überhaupt?

Kommentar von Boesmensch ,

 Ja klar, aber nicht jeder Mann hat eine extrem tiefe Stimme. Oder nicht jeder Mann sieht wirklich "männlich" aus. Diese sind ja nach dieser Definition weniger "männlich":

Kommentar von CryptonNite ,

Du drehst dich im Kreis. Genau das ist nicht männlich!

Kommentar von Boesmensch ,


 Was soll nicht "männlich" sein? Natürlich ist jemand der besonders männlich Aussieht männlicher als ein feminines "Männlein".

Kommentar von CryptonNite ,

Überstehe die Pubertät und werde ein vernünftig denkender Mensch. Dann komme wieder hierher und stelle die Frage nochmals.

Aussehen ist zweitrangig. Punkt.

Kommentar von Boesmensch ,


 Was ist eigentlich dein Problem? Warum sollte sich "Männlichkeit" nicht auch über das Aussehen definieren? Sag mir doch wie du dann "Männlichkeit" definierst? Ich denke beides ist wichtig ,das Verhalten und das Aussehen.

Kommentar von CryptonNite ,

Männlichkeit ist zum Teil Aussehen, das ist richtig.

ABER:

Viel mehr jedoch ist es die Person im Ganzen, also als Mensch. Wenn du Männlichkeit nur über Aussehen definierst, dann ist das ein großer Fehler. Ein Mann zeigt z.B. auch Gefühle und er steht dazu.

Kommentar von Boesmensch ,

 Ja, aber Männlichkeit definiert sich auch über das Aussehen, und sollte nicht jeder richtige Mann danach bestrebt sein möglichst männlich zu wirken (Verhalten) und möglichst männlich auszusehen so gut es eben geht? Manche sehen von Natur aus halt nicht so männlich aus wie andere.  

Kommentar von CryptonNite ,

Worauf willst du eigentlich hinaus?

Fragst du einfach nur, weil du mit dem Gedanken spielst, zu trainieren? Das verändert zwar dein Aussehen, aber deinen Charakter nicht.

Kommentar von CryptonNite ,

Ob man da ein Schrank ist oder eher zierlich ist, spielt dabei keine Rolle.

Kommentar von Boesmensch ,

 Wieso spielt das keine Rolle? Es ist doch wichtig möglichst männlich zu wirken so gut es eben geht, nicht?  Männlichkeit ist doch äusserst wichtig?

Kommentar von CryptonNite ,

Ich geb's auf. Du willst es nicht verstehen oder du kannst es nicht verstehen.

Es ist deine Person an sich. Natürlich geben, nicht verstellen. Du selbst sein. Du musst nicht durchtrainiert sein. Sei einfach nur du selbst.

Tschüss.

Kommentar von Boesmensch ,


 Und wenn jemand unmännlich ist dadurch das er sich selbst ist? Warum nicht verstellen? Ist doch gut wenn man männlich wirkt?

Das Aussehen hat extrem viel mit Männlichkeit zu tun. Nicht nur Muskeln, es gibt auch männlich wirkende und unmännlich wirkende Frisuren, Kleidung usw. usw. Durch bestimmte Dinge kann man männlicher ,durch andere unmännlicher wirken.

Kommentar von conzalesspeedy ,

Sehe es einfach so das jeder seinen Menschen findet.

Der eine weil er ihn Männlich,Stark möchte.

Und der andere weil er einen feniminen Menschen möchte.

Ich sage immer auf jeden Topf paßt ein Deckel

Kommentar von Boesmensch ,

 Quatsch, Männlichkeit ist so ziemlich das wichtigste.

Kommentar von CryptonNite ,

DANKE! DANKE, conzalesspeedy!
 Besser kann man's nicht schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community