Frage von Bigbrainnerd, 41

Ist Lötqualm gefährlich?

Hallo, liebe Mediziner und Hobbyelektriker.

Ich habe heute ca. 3-4 Stunden in einem großen Raum (nicht belüftet) gelötet. Verwendet habe ich sehr altes (jahrzehnte altes) Lot. Besonders wenn man aus Versehen eine PVC-Isolierung oder so was ankokelt stinkt das entsetzlich. Mir ist was von dem Qualm direkt ins Gesicht geweht, und mir tränten sofort für einige Zeit lang die Augen. Ist das gesundheitlich bedenklich? Ich weiß zwar, dass man eigentlich niemals so lange in einem geschlossenen Raum löten sollte, aber ist das schon für so kurze Zeit gefährlich? Ist sehr altes Lötzinn giftiger als neues? Danke für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Remmelken, 12

Ja, die Flußmitteldämpfedämpfe sind auf die Dauer gesundheitsschädlich, und die PVC-Dämpfe erst recht.

Das alte Lötzinn ist nicht gefährlicher als neues Lötzinn. Beide bestehen im wesentlichen aus Zinn, Blei und Kolophonium. Es können noch etwas Kupfer, Silber und einige andere Metalle in kleinen Mengen vorhanden sein. Das Blei ist hierbei die bedenklichste Komponente. Daher sollte man nachdem man mit Lötzinn hantiert hat gründlich die Hände waschen. Für die industrielle Fertigung sind keine Bleihaltige  Lote mehr erlaubt, der Bastler darf sie aber noch einsetzen.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 8

auf die dauer kommt das nicht gut, aber um dich da wirklich zu schädigen müsstest du es schon übertreiben. bei dem was du hier beschrieben hast, brauchst du dir noch keine gedanken machen. das tränen wird vorrüber gehen...

lg, Anna

PS: im Brandfall reicht ein Meter normales installationskabel (3x1,5) aus, um einen 30m³ großen Raum mit einer tödlichen dosis Rauchgas zu füllen!

Antwort
von Wirbelwind100, 22

Der Qualm ist gesundheitsschädlich. Es wird ja Kunststoff, Lötfett, etc. verbrannt. Ein mal ist nicht so schlimm. Aber auf Dauer ist das schlecht. Deshalb immer nur in gut belüfteten Räumen löten. mit Offenem Fenster.

Antwort
von VerfugbarerName, 23

Von ein zwei mal passiert nichts... aber dich damit einnebeln wäre nicht empfehlenswert.

Antwort
von UserDortmund, 12

Ja auf Dauer bestimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community