Frage von Darkonia, 57

Ist Liebe gleich Verliebtsein?

Und gibt es Unterschiede

Antwort
von Prinzessle, 24

Beim Verliebt sein werden Hormone ausgeschüttet...da dies kein permanenter Zustand sein kann, ist diese Phase flüchtig und macht, wenn es passt der Liebe Platz.

Liebe hat mit Respekt, Geborgenheit und tiefstem Vertrauen zu tun, und lässt sich darum nicht so leicht beschreiben, resp. ist so spürbar wie die Verliebtheit...

Kommentar von Darkonia ,

Was heißt  "resp."?

Kommentar von Prinzessle ,

Respektive

Antwort
von AuroraBorealis1, 33

1.) Verliebtsein kann zu Liebe werden

2.) gleich Liebe, gibt es selten, aber dann hält es für immer

Meist kommen die Menschen nicht über das Verliebsein hinaus und wechseln somit immer wieder ihre Partner.

Die Zeit ist eben schnelllebig geworden und die Vorstellungen / Werte haben sich verändert. Verliebtsein, was viele als Liebe bezeichnen, ist zu einem Wegwerfprodukt geworden :/

Kommentar von NormalesMaedche ,

Ich glaube schon, dass man sich lieben kann ohne zusammen zu bleiben. naja lieben tur man sich dann aber wohl trotzdem noch, also hast du wohl schon recht

Antwort
von MausePfote1995, 15

Ich finde das es da schon unterschiede gibt...

Verliebt sein ist wenn man alles noch durch die rosa rote Brille sieht, sein Partner keine Fehler hat und der allertollste Mensch auf der Welt ist...

Aber wenn du nach einer Weile merkst das dein Partner doch einige Macken hat und eben nicht perfekt ist, er dich manches mal nervt und ihr auch mal streitet... Wenn du dann trotzdem bei ihm bleibst weil du lieber mit seinen Macken lebst als ohne Ihn, jaaaaa dann ist es Liebe. <3

Zumindest ist das meine Meinung! :)

Liebe Grüße

Antwort
von outdoor129000, 24

Verliebt bist du

Liebe empfindest du

Antwort
von ghul666, 21

Da gibt es große Unterschiede.

Verliebtsein ist ein Gefühl, dass meist nicht lange anhält. Die typischen Schmetterlinge im Bauch halt.

Liebe ist etwas dauerhaftes. Ein viel tiefergehendes Gefühl.

Antwort
von leon3221, 26

natürlich gibt es unterschiede... verliebtsein ist meist der anfang einer beziehung, ein hichgefühl, richtig lieben ( in den meisten fällen ) tut man erst wen man sich lange und gut kennt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten