Ist Leinöl genauso gut wie Fischöl (omega 3 Fettsäuren)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leinöl enthält alpha-Linolensäure (ALA), Fisch hingegen direkt DHA und EPA. Wir brauchen die letzteren, und müssen die ALA erst umwandeln. Das geschieht mit einer Effizienz von nur 10-20%, heißt wir brauchen 5-10x soviel Leinöl um die selbe Versorgung zu gewährleisten wie bei Fischöl.

Auf der anderen Seite ist Leinöl billiger als Fischöl/Fisch und man muss sich weniger Sorgen um Schwermetalle/Verarbeitung machen (Leinöl gibt's auch nativ, pures Fischöl will keiner unverarbeitet).

Also such's dir aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Leinöl ist nicht gleich Fischöl. Fischöl hat eine höhere Bioverfügbarkeit als Leinöl und ist dementsprechend auch teurer. Also mit Leinöl deckst du schneller und günstige deinen Omega 3 & 6 Gehalt da es in Öl-Form ist; Fisch hingegen ist einfach Fisch; um die gleiche Menge an Omega 3 & 6 FS einzunehmen müsstest du sehr viel Fisch-Filets essen welches ins Geld geht.

Das kann sich also niemand leisten ausser vielleicht ein Hochleistungssportler.

Aus diesem Grund gibt's auch Fisch-Öl-Kapseln welche dann um einiges günstiger sind als Fisch und einfach einzunehmen sind. Natürlich sollte/darf man nicht auf Fisch verzichten.

gruss johneee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung