Ist lebenslange Begeisterung für eine Sache auch eine Art Talent, oder mehr Einseitigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Art meinst Du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ToniKim
01.06.2016, 00:24

Z.B. Mathematik.

0

Hi ToniKim! Talent würde ich es wohl eher nicht nennen, weil das Wort für mich eine überdurchschnittliche Begabung beschreibt. Sich nur lange Zeit für dieselbe Sache zu interessieren, reicht mir, zumindest bei eher simplen Hobbies wie Krimis lesen, dafür nicht aus. Bei Interessensgebieten wie Tierschutz oder Kunst würde ich jedoch sogar von einer persönlichen Berufung sprechen, und beim Fußball schauen ist es ganz eindeutig der Freud'sche Wiederholungszwang;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung