Frage von KarimDB402, 120

Ist leben ohne Fernsehen möglich?

Hallo Leute,

Ich mache ab morgen bis Sonntag ein Praktikum bei einer Firma in Weil am Rhein, in der Nähe von Basel und da ich jetzt gerade angekommen bin weis ich nicht was ich tun kann.
In der Wohnung die die Firma mir für diese Zeit zur Verfügung stellt, gibt es kein WLAN und auch kein Fernseher.
Außerdem hab ich kein Bock mein ganzes LTE zu verbrauchen da ich am Mittwoch eh ein wichtiges Fußballspiel schauen möchte.

Also, was kann ich tun ??
Mir ist grad langweilig.

Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LittleUnicorn99, 40

Ja, ein Leben ohne Fernseher ist sehr wohl möglich und sogar um einiges besser, als ein Leben mit. Ich spreche aus Erfahrung. Wie wäre es wenn du deinen Hobbys nachgehst, oder hast du keine und hängst tagelang nur vor Handy und co?
Geh raus an die frische Luft, treffe neue Leute, mach Sport,... Da gibt es so viele Möglichkeiten

Kommentar von KarimDB402 ,

Ich mach ein Praktikum in Baden Württemberg (lebe in Berlin).
Es ist eine kleine Wohnung an der Landstraße und hier gibt es nichts !
Naja Hobbys... Ich könnte ins Fitnessstudio gehen habe aber meine Sachen nicht dabei

Kommentar von LittleUnicorn99 ,

Ausreden. Du kannst genau so gut laufen gehen und ein paar Übungen an der frischen Luft machen. Außerdem gibt es auch Öffentliche Verkehrsmittel, mit denen du ganz leicht in die Stadt fahren kannst, wo mehr los ist

Kommentar von KarimDB402 ,

Ja da hast du recht

Antwort
von Mignon4, 23

Selbstverständlich ist ein Leben ohne Fernseher möglich. Die Menschheit hat seit der Urzeit immerhin bis ca. 1950 +/- ohne Fernsehgeräte überlebt. :-)

Lies ein spannendes Buch!

Kommentar von KarimDB402 ,

Hab keins !

Kommentar von Mignon4 ,

Du könntest dir eines kaufen gehen! :-)

Kommentar von KarimDB402 ,

Heute ist Pfingsten und alles zu

Antwort
von Otori, 10

Ich lebe seit 7 Jahren ohne TV und find es geil mich nicht mehr von den Massenmedien manipulieren zu lassen und meine Intelligenz vor RTL zu senken.

Antwort
von Lexa1, 38

Schau dir die Umgebung an. Suche dir Infos über die Firma.

Und ein Leben ohne TV ist möglich, kenne einige die das tun.

Kommentar von KarimDB402 ,

Naja ich könnte nach Basel fahren aber es regnet

Kommentar von Lexa1 ,

Es gibt kein schlechtes Wetter , nur unpassende Kleidung. Nimm einen Schirm mit.

Antwort
von fusselchen70, 23

Ojeh, obwohl ein Leben ohne TV natürlich möglich ist, verstehe ich deine Lage. Ist sicher schon fast bedrückend für dich, was?

Geh am besten raus. Spazieren, was trinken und so. Vielleicht gibts da ja auch Kneipen mit TV? ^^

Kommentar von KarimDB402 ,

Naja so schlimm ist es nicht.
Es ist nur schwer, vor allem in der heutigen Zeit mal ne Woche kein WLAN und kein TV zu schauen !!!
Ich fahre jetzt nach Basel (obwohl Pfingsten ist und wahrscheinlich nicht viel los sein wird)
Kaufe mir ein Buch und lese es :D

Kommentar von fusselchen70 ,

Ein Buch? Wahnsinn. Ich hatte mich gar nicht getraut, das vor zu schlagen. Umso besser, das du selbst drauf gekommen bist :D

Viel Vergnügen

Antwort
von sternenmeer57, 14

Ein Buch lesen

Kommentar von KarimDB402 ,

Habe keins dabei

Antwort
von Bulls44, 37

Nun ja, du könntest deinen Chef bitten dir ein Fernsehen zu stellen. Oder aber wenn du Nachbarn hast, die bitten ihren WLAN mit dir zu teilen. Ansonsten hast du die A-Karte gezogen. Ich mein ohne Fernseher könnte ich locker leben, aber ohne Internet fraglich.

Kommentar von KarimDB402 ,

Ich hab Internet.
4GB aber die will ich für das Europa League Finale am Mittwoch verbrauchen

Kommentar von Bulls44 ,

was meinst du wie schnell 4 Gigabyte weg sind.

Kommentar von KarimDB402 ,

Ich hoffe nicht so schnell :D

Antwort
von Reisekoffer3a, 41

Einen FS mieten, bis dahinein etwas lesen.

Kommentar von KarimDB402 ,

FS ?

Kommentar von Reisekoffer3a ,

Fernseher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community