Frage von xtarantinox92, 51

Ist Laufen/Joggen einfach für manche Menschen nicht das Richtige?

Hallo Leute! Ich bin eigentlich ein Fitness Freak und liebe Krafttraining. Allerdings habe ich mit Cardio zu kämpfen. Zugegeben, ich habe lange keines gemacht. Aber immer wenn ich laufen gehe bin ich komplett zerstört, vor allem wenn ich es nach hartes Krafttraining hänge. Ich fühle mich komplett K.O und dieser belebende und positive Effekt tritt gar nicht auf. Ich glaube immer das etwas Cardio Pflicht ist aber es macht mir keinen Spaß und es fühlt sich an als würde es mich ruinieren. Meine Füße aufgrund von Fehlstellung, Falschbelastung etc noch dazu.

Was denkt ihr?

LG

Danke im voraus Leute:-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hanni040, 20

Erst mal zu der Fussstellung: Fahre zu einem Orthopäden und lass die passende einlagen verschreiben

Zu der Cortination: ich (12) laufe für mein leben gerne:) Habe jetzt auch richtig gute contition ind mit auch schon an einem DStaffelmarathon mit gelaufen und man sollte nicht unbedingt nach harten training laufen gehen ist für den Körper zu viel.. Ich empfehle dir Samstag oder Sonntags mal 1-2km laufen gehen erst mal so 4wochen dan immer ein bisschen mehr.

Tipp's: esse vor oder auch nach dem Laufen mal einen normalen Müsliriegl und trink ne flasche Wasser das gibt deinem Körper energie

Viel Glück;)

Kommentar von xtarantinox92 ,

Danke werd ich versuchen:)

Antwort
von Pangaea, 35

Dann setz dich doch aufs Fahrrad! Das belastet die Füße und die Knie nicht und ist auch Cardio-Training. Oder versuch's mit einem Ellipsentrainer.

Antwort
von MarioXXX, 7

Es gibt weiße und rote Muskelfasern. Weiße steht für Schnelligkeit und Kraft und andere steht für Ausdauer. Ist teilweise genetisch bedingt.

Mehr Informationen:

http://www.netzathleten.de/gesundheit/aufgedeckt/item/551-der-unterschied-zwisch...

http://www.got-big.de/Blog/muskelfasertypen/

Antwort
von boy865, 29

Hey eben las ich einen interessanten Artikel.

http://m.welt.de/sport/fitness/article151321957/Warum-Schwimmen-viel-effektiver-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten