Frage von reneefabireidel, 33

Ist Landschaftsgärtner ein gefährlicher Beruf? Wenn ja, warum?

Antwort
von Wuestenamazone, 18

Ja nur wenn es an der Zeit ist die Bäume zurück zu schneiden. Aber da wird man gesichert. Als gefährlich würde ich das nicht einstufen. Da lebst du als Fußgänger in Frankfurt gefährlicher

Antwort
von Spectre007, 8

Ist ein normaler Beruf
Ein Unfall kann überall passieren in jedem Beruf

Antwort
von Hauyy, 23

Ist halt ein körperlich anstrengender Beruf.

Könntest dir z.B. nen Bruch heben, aber das kannst in anderen Berufen natürlich auch.

Antwort
von derhandkuss, 12

Oh ja, im Frühjahr ist das ein sehr gefährlicher Beruf! Dann schlagen nämlich die Bäume aus!

Antwort
von NoRealist, 11

Du muss alles Pflanzen kennen und unterscheiden können. Gartenarbeit und Betonsteine belegen.Im Regen muss du auch arbeiten.

Ja, es ist gefährlich. Du brauchst Sicherheitsschuhen und Arbeitkleider.Du muss schwere Sachen beheben und das geht in den Rücken und auch auf die Knien gehen.


Dieser Beruf ist nur für starke und sportliche Menschen geeignet.

Antwort
von MELLYFlower, 16

Ja Eichhörnchen können dich angreifen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community