Frage von innerscream, 109

Ist Kunstfell wirklich unecht?

Ich finde eigentlich ziemlich blöd ein Tier in an der Jacke zu tragen. Also den Pelz ödet das Fell.. Und ich weiß nicht ob ich darauf vertrauen sollte,dass nur weil es “Kunstfell“ ist wirklich unecht ist. Es fühlt sich immer so echt an und ich mag das gar nicht anfassen. Aber die Schnitte der Mäntel mit Fell oder Pelz sind einfach viel schöner,abgesehen von dem was daran hängt. Und in den Läden find ich einfach nichts was vom Preis Oke wäre und gut aussieht und ohne Fell ist.

Clockhouse (C&A) New Yorker,S.Oliver,Mango,Zara,H&M,Pimkie,Veto Moda .. haben alle schöne Mängel,die ich tragen würde,wenn das Fell nicht dran wäre. Aber ich möchte mein Geld nicht in eine Investition geben,für das ein Tier gestorben ist. Und ich glaube oder schätze jetzt kommen wieder so Sprüche.. Du als Einzelmensch kannst auch nichts bewirken. Aber deswegen muss ich es ja trotzdem nicht unterstützen. Die Mäntel ohne Fell usw sehen oft spießig aus .. Aber Kunstfell wirkt schon so echt..

Sollte man dann erst gar nicht Mäntel mit Kunstfell kaufen? Danke für Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für gesund, 88

Hallo! Ist schon ein Problem, gerade wenn man das so sieht wie Du. Man weiß leider nie genau ob ein solches Produkt künstlich ist und ob man nicht mit dem Kauf vielleicht indirekt Tierqual fördert. 

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an. (Albert Schweitzer)

Alles Gute. 

Antwort
von ponyfliege, 90

hi,

es ist für einen laien schon gar nicht mehr möglich, wirklich gutes kunstfell von echtem zu unterscheiden. gutes kunstfell ist allerdings fast so teuer wie "gutes" echtes. und es ist auch auf einem veloursträger aufgebracht, bzw. verwebt (es gibt spezielle aufwendige verfahren dafür), der optisch und beim anfassen wie leder wirkt. echtes fell wird hingegen oft auf einen gewebeträger aufgeklebt, damit das leder nicht so leicht reisst und es sich besser zuschneiden lässt.

du musst auf das schildchen der faserzusammensetzung in der jacke achten. ist dort kunstfell deklariert, ist es auch welches. - jedenfalls im normalfall.

ganz sicher unterscheiden kannst du kunstfell und echtes fell nur, wenn du ein paar fasern auszupfst und sie verbrennst.

echtes fell "stinkt" nach verbranntem haar.

kunstfell schmilzt und müffelt nach verbranntem plastik (als wenn ein plastikbecher brennt).

die verkäufer sind zu wenig geschult. sie wissen auch meist nicht, ob es sich um echtes oder unechtes fell handelt.

 meist sind bei verkauf von ware mit echtem fell die notwendigen zertifikate nicht vorhanden. zu ware mit echtpelz muss der laden das zugehörige zertifikat vorzeigen können. tut er das auf verlangen nicht, kannst du eine meldung bei der gewerbeaufsicht und beim veterinäramt machen.

ich hoffe, ich konnte dir helfen, dich in zukunft besser orientieren zu können.

ach ja - ein seriöser verkäufer wird dir gestatten aus dem von dir ausgewählten stück ein paar härchen rauszuzupfen, vor die tür zu gehen und dort die "feuerprobe" zu machen.

Kommentar von Omnivore08 ,

Da spricht der Fachmann :)

Kommentar von ponyfliege ,

jo - habe damit - zumindest saisonal - täglich zu tun. 

danke schön.

Antwort
von howelljenkins, 95

wenn du einfach mal das fell ein bisschen auseinander streichst, siehst du doch den untergrund und dass das keine haut ist, sondern stoff. ...

Kommentar von innerscream ,
Kommentar von howelljenkins ,

... fell auseinanderstreichen und gucken  ...

Antwort
von lenzing42, 52

Wenn ein Kleidungsstück in "Kunstfell" angeboten wird,und ein Etikett es so bezeichnet,dann kannst du davon ausgehen,dass dort nichts tierisches verarbeitet wurde.

Antwort
von innerscream, 66

Sry für die Rechtschreibung. Die Wörter werden nicht erkannt und immer umgeändert.

Antwort
von Omnivore08, 58

Ich finde eigentlich ziemlich blöd ein Tier in an der Jacke zu tragen.

Ich nicht. Leder ist schöööön warm. Und bei Leder zieh ich immer Echtleder vor Kunstleder, wenns geht. Die Qualität ist einfach besser.

Sollte man dann erst gar nicht Mäntel mit Kunstfell kaufen? Danke für Antworten

"Sollte" ist die falsche Frage. Du kannst Kunstfell kaufen oder Echtfell, Kunstleder oder Echtleder. Ist für mich beides Okay. Kunstleder hält meist nicht so lang. Die Qualität ist einfach schlechter und nicht unbedingt umweltfreundlicher, weil endliche Ressourcen genommen werden.

Die Grundfrage ist: "Ist Kunstfell wirklich unecht?" --> JA

Aber ob du es kaufen "sollst" ist einzig und allein deine ureigene Entscheidung. Wäre ich vor dem Laden würde ICH Echtfell vorziehen, genauso wie ich immer Echtleder vorziehe.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Gruß
Omni

Kommentar von ponyfliege ,

ich schlage da durchaus in deine kerbe.

die fragestellerin meint aber wohl marderhund oder ähnliches. 

bei rind, ziege und schaf sowie bei wildtieren aus schussjagd ziehe ich es ebenfalls den kunstbestandteilen vor.

pferdeleder beäuge ich eher kritisch, obwohl es ein SEHR GUTES leder ist. ich muss allerdings echt kein mustangleder haben. da kann ich dann auch marderhund aus china kaufen.

aber wenns nachhaltig ist... warum nicht.

Kommentar von AppleTea ,

Klar ist es nachhaltig, solange die Marder immer nachgezüchtet werden ;)

Antwort
von Linxxx, 77

Eine Bitte vorraus: Fass dich künftig kürzer.

Kunstfell ist nicht echt. Wenn doch müsste man dies Hinterfragen können z.B. Verkäufer

Kommentar von ponyfliege ,

wieso soll die fragestellerin sich kürzer fassen?

endlich mal eine vernünftige frage, die so ausformuliert und erklärt ist, dass man ohne tausend rückfragen beantworten kann... 

aber du könntest in zukunft ja einfach nur dann antworten, wenn du auch die antwort WEISST.

Antwort
von hamsterchen2000, 109

Du musst, wie hier schon erwähnt wurde, das Fell mit den Fingern auseinander streichen. Ist untendrunter Leder zu sehen ist es, egal ob als Echt oder Kunstpelz gelabelt, echt. Wenn ein stoff "Netz" drunter ist, ist es Kunstfell.Die verwenden bei der Fellherstellung nämlich nur lederteile mit Fell und pflücken nicht jedes Haar einzeln ab und nähen es wieder dran.
LG:)

Antwort
von Evileul, 66

Echtes Fell ist teuer, Kunstfell ist Kunstfell

Kommentar von innerscream ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community