Frage von policeofficer2, 178

Ist Krokodil eine Krankheit oder Droge?

Ich habe gerade eine Nachricht einer bekannten aus den USA (Oakland) bekommen in der steht My Cousin died of Krokodil...
Ich habe das jetzt leider nicht so ganz verstanden und weiß nicht wie ich reagieren soll Hilfe

Antwort
von VegasEditing, 27

"Krank" beschreibt diese total verunreinigte und unter unhygienischsten Bedingungen hergestellte Abart von Desomorphin deutlich besser als die Bezeichnung "Droge".

Krokodil bezeichnet eine in Russland und mittlerweile auch anderen Länder stark populär gewordene Droge, die oft von den Konsumenten selber hergestellt wird. Dabei werden verschiedenste Lösemittel, laugenhaltige Haushaltsreiniger, Säuren und andere Stoffe verwendet, die anschließend auf Grund von fehlenden Laborgeräten nicht wieder sauber ausgewaschen werden. Dieses Gemisch aus verschiedensten Chemikalien und einem geringen Anteil an Desomorphin wird dann meist intravenös oder unter die Haut gespritzt.
Jedem klar denkenden Menschen sollte dann auch klar sein, dass es wohl nicht das Desomorphin ist, was diese extremen Nebenwirkungen verursacht sondern wohl eher die Chemikalien die dort injiziert werden.

Doch warum konsumieren Menschen so etwas überhaupt, wenn doch klar ist was passiert.
Nunja, die meisten sind Heroinabhängige die sich das kostspielige Opiat nicht leisten können und nun mit Krokodil eine sehr viel billigere Alternative haben. 

Antwort
von atze3011, 45

"Krokodil" ist ein Name für eine stark verunreinigte Form von Desomorphin. Bei der unprofessionellen Synthetisierung auf der Straße entstehen viele Giftstoffe die für Konsumenten sehr gefährlich sind und nicht selten zum Tod führen.

Desomorphin in Reinform ist lange nicht so gefährlich, das Abhängigkeitspotential sollte aber dennoch nicht unterschätzt werden.

Antwort
von PeterKremsner, 112

Krokodil ist die Droge Desomorphin.

Die macht schneller Süchtig als Heroin, ist aber aufgrund des Herstellungsprozesses mit giftigen Substanzen kontaminiert.

Das führt zum absterben des Gewebes um die Einstichstelle, die Haut wird dadurch grün und schuppig, darum der Name Krokodil.

Natürlich kann aber auch ein wirkliches Krokodil die Ursache gewesen sein.


Kommentar von user6363 ,

Keine Droge macht aus Prinzip süchtig, außerdem ist Heroin stärker als Desomorphin also würde nach deiner Auffassung Heroin stärker süchtig machen (Was natürlich nicht stimmt und ich gehe nur von der Purform aus.).

Aber sonst stimme ich dir zu. 

Kommentar von PeterKremsner ,

Das Kommentar verstehe ich nicht ganz ich hab geschrieben das Desomorphin schneller süchtig macht als Heroin.

also würde nach deiner Auffassung Heroin stärker süchtig machen (Was natürlich nicht stimmt und ich gehe nur von der Purform aus.).

Du sagst aus meiner Auffassung würde Heroin stärker süchtig machen und sagst dass das nicht stimmt, folglich muss Desomorphin stärker süchtig machen und meine Antwort wäre somit richtig...

Das keine Droge aus Prinzip süchtig macht ist klar, ich hab damit auch das Abhängigkeitspotenzial gemeint, sowohl psychisch als auch körperlich.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/news/heroin-ersatz-krokodil-...

Antwort
von user6363, 92

Krokodil ist eine sehr verunreinigte Droge, der Wirkstoff ist Desomorphin also so gesehen Heroin. 

Kommentar von policeofficer2 ,

Oh mein Gott danke für die Info!

Kommentar von atze3011 ,

Desomorphin ist nicht das selbe wie Heroin.

Kommentar von user6363 ,

Hab ich auch nicht behauptet. 

Antwort
von ManuTheMaiar, 50

Krokodil ist eine schlimme Droge die Menschen zu Zombies macht, denn da ist Phosphor drin und das lässt das Fleisch absterben

Kommentar von john201050 ,

falsch.

Krokodil ist die extrem verunreinigte form einer (in reinform) körperlich ungefährlichen droge.

der eigentliche wirkstoff macht opioid-typisch abhängig, der rest ist schädlich für den körper.

Antwort
von Andrastor, 70

Ich denke damit ist das Tier gemeint. Der Cousin ist wohl von einem Krokodil angegriffen und getötet worden.

Antworte mit "My condolences", das bedeutet "Mein Beileid"

Kommentar von Wannabesomeone ,

Krokodil ist aber der Name einer stark verunreinigten droge ansonsten würde es "crocodile" oder "alligator" heissen...

Kommentar von Andrastor ,

deswegen auch "ich denke..." Was die Drogenszene anbelangt, bin ich weniger bewandert und hinter der deutschen Schreibweise vermutete ich einen Kommunikationsversuch.

Aber interessant dass dieses Wort für verunreinigte Drogen verwendet wird. Allgemein für Drogen, oder eine bestimmte, wie Heroin oder Cannabis?

Kommentar von Wannabesomeone ,

Was genau da drin ist, weiss ich nicht. Warum es so genannt wird, sieht man ganz schnell, wenn man bei Google Bilder Krokodil droge eingibt, kein schöner Anblick. Ein Wirkstoff wurde schon in einer anderen Antwort genannt, ansonsten wird da einiges reingepanscht. Soweit ich weiss ist es "billiges heroin", also kein allgemeinbegriff für verunreinigte Drogen, sondern schon eine "spezielle" Art.

Kommentar von Andrastor ,

okay, danke für die Erläuterung.

Antwort
von josef050153, 19

Krokodil (eigentlich Desomorphin) ist eine Droge. Genaueres kannst du googeln.

Antwort
von Sabininia, 57

Um Himmels willen, dann antworte der Bekannten doch und frag nach??!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten