Ist Kreatin schlecht für mein alter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kreatin hat nix mit Hormonen zutun, sondern es ist ein Stoff der als Energieträger genutzt wird. Der Körper stellt selbst ein paar Gramm davon pro Tag her. In der Nahrung findet man es vorwiegend in Schwein, Rind und Fisch.

Kreatin als Supplement (2-4 Gramm am Tag) kann temporär das Muskelvolumen erhöhen durch Wassereinlagerungen und temporär die Kraft steigern.

Das ist interessant für Wettbewerbe, Fotoshootings oder Plateaus. Für dich als Anfänger im Bereich Krafttraining bringt es allerdings nicht viel. Du kannst deine Kraft als Anfänger eh quasi endlos steigern, darüber hinaus wird eben noch nicht viel Muskulatur da sein, wo zusätzliches Volumen über mehr Wasser erreichbar ist.

Kurz es ist für dich Geldverschwendung. Wird dir nix Böses tun aber eben auch nix großartig Gutes. Wahrscheinlich wirst du keine Änderung bemerken ob du es nimmst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist nicht schädlich ebenso wie Training mit Gewichten. Aber dass in Kreatin Hormone deinnen sind ist Schwachsinn. Kreatin wirkt komplett anders. Du könntest es zwar ohne Probleme nehmen aber informier dich bitte davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreatin hat keine Hormone und hat auch keine Einfluss auf Hormone. Kreatin ist auch in deinem Alter nicht schlecht. Es erhöht deine Kraft und ermöglicht dadurch mit mehr Gewicht oder länger zu trainieren. Es kann also ein stärkerer Reiz im Muskel gesetzt werden. Nimm aber nicht mehr als 2g - 4g am Tag alles drüber wird nur teurer Urin und steigert die Leistung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mazii2808
31.10.2016, 18:40

Omg also nur so 2g - 4g ich habe so Protein Shake und da hats richtig viel drin ich nehme so um die 30-40 Gramm 😰 ist das jetzt schlecht ?

0
Kommentar von MrPriViLeG
31.10.2016, 18:42

Ist nicht schlecht ab und zu .. es sorgt halt für stärkere Belastung der Niere weil die das Zeug filtern muss .. Du sagst deiner Niere bei 30-40 Gramm halt fck dich und schlägst ihr mit nem Knüppel paar drauf bildlich gesprochen.. würde diese Dosierungen direkt lassen..

0
Kommentar von MrPriViLeG
31.10.2016, 18:42

Lass am besten Mal beim nächsten Arzt Besuch deine Nierenwerte mit testen ob da alles fit ist ..

0
Kommentar von Crones
31.10.2016, 19:00

Proteinshake wird meist mit 20-40g dosiert, allerdings kein Kreatin^^

Ich bin mir sicher, dass es sich hier um ein Missverständnis handelt.

0

Hormone hat es keine drin, Kreatin ist eine Energiequelle des Körpers, die der Körper für intensive Belastungen braucht, nimmst du Kreatin zu dir, so hast du mehr Energie zur Verfügung und kannst mehr Gewicht nehmen.

Kreatin ist immer sinnvoll, sollte aber nur Phasenweise genommen werden zum Beispiel 3 Monate nehmen und dann wieder 1-2 Monate Pause, sonst verlernt der Körper das Kreatin selbst herzustellen.

Ich denke du machst das Training mit deinem  eigenen Körper. Ich möchte dir hier sagen, dass Gewichte gut sind. Es ist immer wichtig, dass die Ausführung stimmt. Mit dem eigenen Körper zu trainieren finde Ich sehr gut, möchte dir hier einfach sagen, dass du auch vor Gewichten keine Angst haben musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrPriViLeG
31.10.2016, 19:36

der Einfluss auf die körpereigene Produktion ist reversibel .. man kann. auch Jahre lang Kreatin supplementieren und wenn man absetzt stellt der Körper das trotzdem selber her ..

0

hab mal gesehen, wei man in China Kreatin wiedergewinnt, aus alten Haarresten von den Friseuren. Erst werden Wattenstäbchen und Zigarettenreste rausgesucht, dann gewachsen etc.

echt kotz, ich fand das voll ekelig. Das würde ich nie zu mir nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crones
31.10.2016, 18:59

Du redest von Keratin, guck mal in dein Brot, deine Brötchen etc. ^^

0
Kommentar von mazii2808
31.10.2016, 19:01

Ja hier in der Schweiz 🇨🇭 hat es schon Kreatin und es wird nicht von China hergestellt deshalb ist es auch Verdammt teuer

0
Kommentar von Crones
31.10.2016, 19:02

Stichwörter zum suchen wären unter anderem L-Cystein, industriell hergestellte Backwaren, Keratingewinnung etc.

0
Kommentar von KaeseToast1337
31.10.2016, 19:21

Kreatin wird aus Kohle gewonnen und das mit den Haaren hab ich auch schon mal gehört aber das war bei was komplett anderen.

0