Frage von database1, 73

Ist Kokosöl unpolar?

Ist Kokosöl unpolar? (Siehe Bild)

Antwort
von quanTim, 33

in kokosöl sind mehrere fettsäuren enthalten, und auhc wenn es polare molekülteile gibt, besteht es größtenteils aus kohlenstoffketten. von daher ja es ist unpolar

Kommentar von database1 ,

Könnte ich dann Kokosöl als Lösungsmitteln von Dimethicone (Silikonöl) Dimethicone sind in Shampoos drin und haften am Haar. Da Dimethicone unpolar sind bin ich auf den Gedanken gekommen.

Kommentar von quanTim ,

ich denke nicht das das geht. in der chemie gibt es das prinzip "gleiches mit gleichem" bei vielen lösevorgängen kann man da von z.B. polar oder unnpolar reden.

Silikon ist allerdings was löslichkeit angeht ein teufelszeug. selbst wenn es eine unpolare kette hat heist es nicht, das es sich in einem unpolaren mittel löst.

wenn du es mit reichlich wasser und schampo(ohne silikon) abspülst, dann sollte es raus gehen. in schampoo sind allerlei tenside und ähnliches drinnen, welches in der lage ist, eine verbindung zwischen zwei substanzen aufzubauen, welche sonst nicht miteinander löslich sind.

wenn du also etwas gegen silikone im haargeel hast, dann steig doch auf silikonfreie produkte um.

aber du solltes wissen, das silikone auch als lebensmittelzusatz eingesetzt werden.

Kommentar von Jo3591 ,

Zur Löslichkeit von Dimethylpolysiloxanen: Löslich in aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen (Benzin, Toluol, Xylol), Chlorkohlenwasserstoffen (Tri, Per, Dichlormethan, Chloroform), Ester (Ethylacetat, Butylacetat), höhere Alkohole und Ketone; Quelle: Wacker Chemie, Silikonöle AK.

Kommentar von quanTim ,

ich denke nicht, das einer der angegebenen lösemittel dafür geeignet ist, um auf der haut und im haar angewendet zu werden. vor allem nicht im wiederholten gebrauch.  vll ein paar der höheren alkohole, allerdings ist das garrantiert sehr schlecht für die kopfhaut

Antwort
von Jo3591, 26

Was willst Du eigentlich? Haare waschen und Silikonreste entfernen? Dann nimm warmes Wasser und Shampoo. Oder Deine Haare einfetten wie die englischen Matrosen vor 250 Jahren? Dann nimm Kokosöl oder Butter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten