Frage von ZoneDestruction, 50

Ist koffein schädlich?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 8

Nur die Dosis ist entscheidend. 3 - 5 Tassen (kleine mit 0,15 l) oder 2 - 3 Becher a 0,2 l) Kaffee schaden nicht, auch nicht den Herzkranken. Eine weitaus höhere Menge ist bedenklich, und kann zu Schäden führen. Die Coffeinbelastung durch Cola ist weitaus geringer, da ist der Zucker das Problem. Aber durch starken Konsum von Energiedrinks kann auch eine zu hohe Aufnahme von Coffein eintreten.

Antwort
von Stefffan7, 42

Die Dosis machts. Wer jeden Tag nen Kaffee trinkt wird wohl kaum Schäden davontragen.

Antwort
von hamid1221, 34

kommt drauf an wie viel du zu dir nimmst z.b. 1/2 liter energy reicht für einen ganzen tag wenn du 2 trinken WÜRDEST dann wäre es schädlich

Antwort
von joo44, 33

Koffein ist im Mass nicht ungesund. Schwangere und Kinder sollten es aber trotzdem nicht zu sich nehmen.

Antwort
von voayager, 13

In Maßen genossen, eher förderlich, bei Mißbrauch wird es wie so viele andere Substanzen auch, (siehe z.B. Salz) herzschädigend, Unruhe erzeugend, sowie schlaferschwerend.


Antwort
von SureYouCan, 26

Wenn man nicht komplett übertreibt nicht, nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten