Ist Koch sein gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde den Beruf Koch nicht gefährlich.

Das einzige dass gefährlich sein kann ist wenn man mit giftigen Chemikalien arbeitet. Aber da gibt es gewisse Schutzvorrichtungen, auf die dein Chef aufmerksam machen muss (wo diese sind, wie sie korrekt angewendet werden, ect.). Wir hatten auch schon solche Vorträge in unseren Betrieb.

Aber von den andren Dämpfen ist es nicht gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, total gefährlich. Der gefährlichste Beruf der Welt. Kannst schon nach 2 Jahren sterben.
...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Schmarrn ...Du musst eh einen Gesundheits-check machen lassen !

Schau Dir Johann Lafer und A. Schubeck an, sehen die etwa krank aus ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ionas9
10.10.2016, 20:05

die haben halt glück gehabt...

worauf ich mich aber nicht verlassen würde

0

Schon etwas zb durch die Dämpfe, aber Essen ist ja nicht giftig aber die Putzmittel und auch durch die Messer zb denn man kann sich verletzen

und man wird schnell dicker weil man auch kosten muss

Aber viele Berufe machen auf dauer krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gehört halt dazu, ich kenne viele, die sich dadurch schon gesundheitliche schäden geholt haben

Lg ein Koch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung