Frage von rafifeuz09, 28

ist koch ein guter beruf und wie lang lernt man diesen job?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gerneso, 11

Ein guter Koch lernt immer wieder neu dazu und interessiert sich für alles was mit Kochen zu tun hat. Man hat nie ausgelernt, wenn man in seinem Beruf gut sein möchte.

Bei Koch sollte einem bewusst sein, dass man als guter Koch dann arbeitet, wann andere frei haben.

Wer damit nicht klar kommt, ist als Koch im falschen Beruf.

Antwort
von christl10, 8

Wenn Dir Kartoffeln schälen und Gemüse putzen Spaß macht, dann kannst Du das ruhig werden. 

Antwort
von heuyjskhhs, 7

Gruß. Die Ausbildung dauert im Normalfall 3 Jahre. Ob der Beruf gut, oder schlecht ist, muss jeder für sich entscheiden. Ich persönlich finde den Beruf eher weniger gut. Weil du unter Zeitdruck arbeiten musst und dann auch noch alles richtig machen musst. Dazu kommt noch die Recht unverschämte Vergütung. Fazit: Wenn man nicht wenig Geld verdienen will, dann sollte man sich einen anderen Job suchen. Wenn man aber unbedingt Koch werden will, weil das einem SPAß macht, dann sollte man das auch tun. Ich mein, man muss sehr lange arbeiten und da ist es schon wichtig, dass man das macht, was einem Spaß macht.

Kommentar von tommy40629 ,

Man darf vor allem nicht das Arbeitszeitenschutzgesetz kennen.

Antwort
von tommy40629, 6

3 Jahre

Man muss die Gastronomie einfach mögen, die extremen Verstöße gegen das Arbeitszeitenschutzgesetz usw.

Nachbar hat Koch gelernt und er hatte Zeiten, wo er nur 4 Stunden schlafen konnte, weil er nach 6 Stunden Freizeit wieder auf die Arbeit musste.

Das war in der Lehre so und auch später.

Er sagte aber, dass es ein geiles Gefühl war, man ist absolut kaputt und man funktioniert nur noch und arbeitet 12 und 14 Stunden.

Das muss man echt mögen.

Nach meinem Verständnis gehören die Besitzer alle in den Knast, 6 Stunden arbeitsfreie Zeit und 14 Stunden arbeiten, da fehlen mir die Worte....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten