Frage von dilaaann91, 100

Ist klowasser giftig?

Meine kleine Tochter hat in einem unbeobachteten Moment ein wenig klowasser getrunken 😔 kann nicht viel gewesen sein da sie mir zu ruhig war und ich gleich nachschauen gegangen bin. Ist das giftig?

Antwort
von Calciumchlorid, 100

Wenn nach dem letzten Besuch der Toilette gespült wurde, ist das nicht allzu giftig. Sei lieber froh, die ganzen Kinder, die von ihren Eltern komplett steril erzogen werden halten doch nichts mehr aus und werden als erstes krank.
Es wird nichts passieren.

Antwort
von eostre, 59

Hing da ein duftstein oder ähnliches drin?

Antwort
von FrozenSoul234, 68

Nein selbst in Toiletten befindet sich hier in DE trinkwasser. Wenn das Klo jetzt nicht grade komplett verdreckt war, würde ich mir keine Sorgen machen.

Antwort
von Aliha, 100

Giftig ist das keinesfalls. In vielen Haushalten ist das Klobecken sogar der keimärmste Ort. Falls das Wasser wieder Erwarten stark verkeimt war, könnte im schlimmsten Fall vorübergehender Durchfall auftreten. Schieb also nicht unnötig Panik.

Antwort
von Micha84w, 79

Wenn da nicht diese schicken bunten Klosteine drin hingen mit Duft und Chlor dürfte da nichts passieren. 

Antwort
von jens79, 45

Es ist Trinkwasser! Die Fäkalkeime können natürlich einen Magen-Darm-Infekt auslösen, müssen aber nicht.

Antwort
von hannahmaria333, 79

Wenn da kein Köoreiniger drin war, dann nicht. Aber wenn sie weint dann geh zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten