Frage von Halil123halil, 37

Ist KLIPP eine gute lehre für friseur?

Also Ich will friseur werden aber ich weiß nicht wo ich meine lehre machen soll ich denke klipp aber mein vater sagt das man da nichts lernt und nur putzt Ich bin in der letzten hauptschulklasse will dannach 1 Jahr in hash gehen und dannach eine lehre für friseur machen aber wo und wie weiß ich noch nicht würdet ihr mir dabei bisschen helfen

Antwort
von Charlieee001, 25

Ich bin selber Friseurin. Ich kenne dieses "Klipp" zwar nicht aber wenn es eine Friseur Kette ist rate ich dir echt dazu dir einen guten Friseur zu suchen und eben keine Kette weil man dort echt nur ausgenutzt wird und so gut wie nichts lernt. Aber klar am Anfang muss jeder putzen da kommst du so oder so nicht drum rum. Egal ob im ersten Jahr oder schon 30 Jahre dabei . Geputzt wird immer.

Kommentar von Halil123halil ,

Ja ich weiß aber mit putzen mein ich halt das man nur putzt und so gut wie nichts außer das macht, danke für deine hilfe ich werde von Ketten weg bleiben 

Antwort
von Lizabettchen, 16

Suche mal ein kleineren Salon, mit einen guten Meister drin, besuche selbst die Salons davor, schaue wie sie mit ihren Kunden umgehen, kannst doch auch nur waschen föhnen lassen. Einfach gucken beobachten, dann siehst du schon was die vorhandenen Lehrlinge machen, wie die Friseure mit Kunden umgehen, ob sie richtig viel Wissen zeigen oder einfach so laala sind...

Kommentar von Halil123halil ,

Mein vater ist selber friseur ich würde in sein salon kommen aber da sin schon 6 menschen mit einem lehrling also muss ich mir was anderes suchen 

Kommentar von Lizabettchen ,

Wenn dein Vater selbst Friseur ist, dann weiß er bestimmt vovon er reden, wenn er sagt, das K... Keine Ahnung mehr wie es heißt, nicht das beste ist. Frage ihn nach Rat, und wirklich, besuche einfach mal einige Salons. Ich bin einfach damals ins kalte Wasser ein einfach in den ersten Salon wo ich genommen wurde rein, bis jetzt bereue ich nicht, ich bin sehr froh in einen kleinen Salon, den es nur einmal gibt, wo die Chefin in der Friseurinnung mit ist, früher hat sie selbst geprüft, hatte einen sehr guten Lehrer, hat noch die Oma Tricks drauf, obwohl sie 40+ ist. Wir machen viele Seminare mit , werden auch mir profisonellen Friseure mit in die Arbeit hinein geschmissen, wie zb grk Gala Konzert, schminken stecken. Frage deinen Papa, schaue selbst rum, in welcher Gegend suchst du den die Ausbildung?

Kommentar von Halil123halil ,

Ich wohne in wien aber bezirk ist mir nicht so wichtig ich will einfach eine gute Ausbildung danke für den rat ich werde in die mariahilfer gehen und mich umsehen bzw. überall reinplatzen:D

Kommentar von Lizabettchen ,

genau so, unser Lehrer hat auch mal erzählt, du kannst in jeden Salon rein gehen und auch direkt mal fragen ob sie dir mal dies und das und sonst was erzählen. Der Lehrer ist auch in Ausland einfach in irgendwelche Salons reingeplatzt und wurde immer freundlich entgegenkommen. Wenn es nicht der Fall ist, dann raus dort, der Friseur muss immer freundlich und nett weiß egal was für Streß und was für ärgerlicher Kunde vor ihn sitzt) viel Glück in der suche und viel Spaß in der Lehre!

Antwort
von kidsmom, 7

Ich würde versuchen bei Gruppe Ultima oder Bundy ev. auch Strassl unterzukommen. Ist jedoch auch abhängig von deinem Zeugnis. Diese bekannten Salons - vor allem nehme ich an - Bundy&Bundy, achten schon auf einen guten Abschluss. Ganz wichtig auch, wie du dich ausdrücken kannst. Klartext du solltest gut Deutsch sprechen, keine Artikel weglassen beim Sprechen und auch sonst nicht allzu mangelhaft dich ausdrücken. 

In einem Geschäft in der Innenstadt wird auch ein Top Auftreten verlangt. In frequentierten Salons ev. wäre es von Vorteil, wenn du in Englisch nicht total am "Abgrund" stehst.

Wäre sogar ganz gut, wenn du die Ausbildung zuerst nicht bei deinem Vater machst, du kannst dir so einen eigenen Status aufbauen. Auch bist du ev. ungezwungener, als wenn permanent der Vater "dir im Nacken" sitzt;)

Versuche mal dir bekannte Salons aus dem Branchenverzeichnis rauszusuchen und starte gleich mit dem Anschreiben. Einfach ins Geschäft platzen und nachfragen würde ich nicht. Selten triffst du auf den Chef oder Stellvertreter. Die Angestellten nehmen wenn überhaupt deine Tel.Nr, und deinen Namen auf. Kein Chef ruft auf dieser Basis zurück.

Reagiert auf deine schriftliche Bewerbung 1-2 Wochen "Niemand", dann kannst du telefonisch nachfragen. Aber immer den (Personal) Chef vorher höflich und mit bitte verlangen!

Kommentar von Halil123halil ,

Meine noten sind bestens nur in bio bereich hab ich max. Einen 3 und mein Englisch ist auch bestens weil ich mich 1 jahr in ausland mit englisch verstehen musste danke für deine hilfe ich werde mich erkunden :3

Kommentar von kidsmom ,

Na dann...alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten