Frage von pearline,

Ist kinokiste illegal ?

Frage steht oben wäre toll wenn ihr mir helfen könntet :)

Antwort von alucialuciaa,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist so eine Grauzone. Die Verfolgung der Nutzer von kinokiste wird schon daran scheitern, dass sie nicht selbst Daten seiner Nutzer speichert und dass das Angebot nicht unter das Datenspeichergesetz fällt, da die Seite an sich nur Links anbietet.

Quelle und gesamte Rechtslage anhand dem Beispiel kino.to:

http://audio-video-games.de/blog/online-streaming-strafbar-neue-rechtslage-fur-k...

Viel Spaß.

Antwort von Kohnle1,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das anschauen von Filmen ist erlaubt zumindestens ist es eine rechtliche grau Zone das runterladen ist dagegen ganz klar illegal

Kommentar von rockrailer,

heißt das dass es auch legal ist ecostream runterzuladen bzw. macht man beim runterladen dieses streams kein abo??

Kommentar von purpelshawty,

na ja du ladest ja was runter! also guck dir liebe die ecostreams nur an ! das reicht ja auch

Antwort von Trick1983,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Meine güte jeder hier sagt was anderes einer sagt ja der andere sagt nein. Hier geht es ab wie bei der stillen Post ,jeder sagt was dazu. Ob es ist illegal ist das weis jeder sonst würden die ja Werbung überall machen wie es jede Firma macht. Mann kann das Streaming wie einen Joint vergleichen ,jeder tut es oder hat es mal gemacht. Aber verboten ist es trotzdem ob mann erwischt wird ist eine andere Sache. Wann die wollen machen sie dir das Leben zu Hölle da kann die genannte Grauzone auch nicht helfen, dann müsst ihr daran glauben. Mann macht es 1000 mal und dann Ups Post und das war es dann zu spät man wurde erwischt Knast bekommt man nicht aber so eine Geldbuße von paar Tausend Euro damit kann man rechnen. Dann hätte man auch 500 mal Kino bezahlen können.

Kommentar von KairuThe0nly0ne,

Mich würde mal stark interessieren woher du dein Wissen nimmst. Das Streamen von Videos ist nicht illegal! ..zumindest solange nichts gespeichert wird.

Kommentar von Nastia98,

Aber wenn streamen legal ist wäre es doch auch legal mevie2k.to und kino.to ohne account und/oder hochladen von videos also einfach nur zum ansehen zu nutzen? oder ist das jetzt doch wieder legal?

Kommentar von plasmaxDD,

oh man jetzt hast du mir angst gemacht, 500 mal kino..

Kommentar von DanielPl,

mir ist kein Kino bekannt in das ich für tausend euro 500 mal gehn könnte. wenn es so wäre und ich nicht für nen lächerlichen film teils 15 euro zahlen muss dann wäre ich gern bereit dazu. Wenn ich jedoch nen film streame und mir der film gefällt bin ich gerne dazu bereit den nochmal im kino zu sehn oder ihn mir allermindestens auf dvd oder bluray zu holen. andernfalls nicht...

Antwort von DarkGerman007,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich gucke immer darauf

Antwort von Pizzatony,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dort steht nochmal alles drinne. Das Anschauen ist noch ok und nicht strafbar, aber wer sich Permiumaccounts kauft, der darf sein Portemonnaie aufhalten...

http://www.mmnews.de/index.php/etc/9465-movie2k-strafbar

Antwort von HokTar,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

is ja klar das nachdem kino.to weg is nach den ganzen alternativen gefragt wird

  • wenn man einen aktuellen film sieht der im kino mitgefilmt wurde
  • und wenn man weiß dass das mitschneiden von filmen im kino verbnoten is

braucht man nur ein bisschen kombinationsgabe um zu bemerken das es nicht legal ismfg

Antwort von tetra13,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist völlig egal ob der Schrott nun Kinokiste oder Kino.to heißt, tatsache ist, dass hier kostenlos urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht wird, und sowas ist immer Illegal egal wie die Seite heißen mag. Das steht auch auf jeder DVD drauf, also besser Finger weg von sowas

Kommentar von LadyLeah,

Wie oben bereits oft genug erwähnt...

HOCHLADEN und DOWNLOADEN → illegal                                                    Registrierung bei der Seite → illegal                                                                  Ledigliches anschauen der Filme → LEGAL!

Und da ist es egal wie die Seite heißen mag ;)

Antwort von Deimon,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es ist illegal wenn man sich auch nur die Filme ansieht, weil waehrend der Stream laedt. Wird der Film aufm Rechner geladen / zwichen gespeichert !

Kommentar von DanielPl,

aber welcher ottonormalverbraucher weiß denn schon wie er hinterher an den download rankommt. ich würde meinen kopf drauf verwetten, wenn die des in den medien nicht so dermaßen breitgetreten hätten wüsste ein nicht unbeachtlicher teil der leute die streamen nicht mal was von der zwischenspeicherung auf den pc. und wie gesagt bringen tuts den meisten leuten ohnehin nix. also versteh ich nicht was die da abziehn von wegen downloads.

Antwort von notna2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das kommt drauf an was du dir ansiehst :) ganz einfach: http://appexam.com/20120111/alternative-zu-kino-to-auf-iphoneipad/2529/ Manche Filme sind Lizenzfrei

Antwort von Thomispoli,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja die Seite ist illegal aber das schauen der Videos ist es nicht. Es ist nur illegal wenn man den Film hochläd oder runterläd.

Antwort von lollig0xd,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gesetzliche Grauzone!!!!

Antwort von LegionIM,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, ist illegal.

Antwort von Supersoft,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ja ist sie

Antwort von HediSuperweichg,

Da KinoKiste nur Streams von Filmen anbietet ist es nicht Ileal! Da das streamen von Filmen legal ist,du darfst dir nur nicht etwas downloaden!!!! Sonst wie gesagt ist das ne Grauzone und der liebe Statt bekäme nur 10€ für jeden den sie dort erwischen der Filme schaut. Das lohnt nicht deshalb lassen sie es!

Antwort von Aingaot,

Die Leute die sagen dass abfilmen in Deutschland verboten ist und deswegen es illegal ist haben mal gar keine Ahnung.. Die Filme werden in laendern wie Russland abgefilmt! Es wird nur deutscher Ton hintergesetzt! In Deutschland wird nix abgefilmt. Und es ist illegal zu downloaden nicht zu Streamen wobei das in dieser "Grauzone" liegen soll..

Kommentar von 0339master,

Oh und natürlich ist nur das Bild copyright geschützt. Der Sound ist natürlich komplett Lizenzfrei?

Mein Güte. Nun sei mal nicht so beschränkt. Es ist völlig egal wo das gefilmt wurde. Es ist und bleibt illegal und ist somit eine Straftat für die man zur Rechenschaft gezogen werden kann.

Außerdem finde ich die Frage sinnfrei "Ist es illegal wenn ich mir Filme per Stream angucke?". Ja es ist illegal. Du siehst dir den Film zum gleichen Zeitpunkt an in dem er auch im Kino läuft. Nur du zahlst keinen Eintritt. Dann hätten die ganzen großen Filmindustrien die Filme doch auch gleich gratis auf youtube stellen können.

Und so etwas wie eine Grauzone gibt es nicht. Es gibt nur legal oder illegal. Es wurde nur halt als Grauzone bezeichnet, weil sich Leute durch nen guten Anwalt gerettet haben. Die haben das in Interviews und Kommentaren dannso gedreht, dass es so aussieht als ob es im Gesetz ein Hintertürchen gibt. Und jeder wünscht sich natürlich ein Hintertürchen und deshalb glauben solche Leute an die "Grauzone".

Seid Ihr echt so dumm? Fragt ihr wirklich ob es illegal ist? Und was noch viel dümmer ist: Es kommen echt Antworten wie "Nein es ist legal und unser ### bleibt uns sicher"

mit diesen Worten werd ich mich verabschieden.

Antwort von pitbullhh,

Da auch gesteamte filme zwischen gespeichert werden ist auch ein stream ein download. wenn man klug ist weiss man wo man diesen stream wieder findet. zumindest klüger als die leute die sich das brav auf ner internet seite ansehen. Es ist beides Illegal. Alleine euer wissen das es noch im kino läuft und ihr es gebühren frei sehen wollt ist schon eine straftat wenn man es genau sieht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community