Frage von alessiaablassi, 59

Ist kiffen sehr schädlich für einen Mensch der Herzfehler hat?

Es nervt mich sehr das ich nicht wie andern Shisha,trinken oder auch einmal oder so kiffen kann.. Ich weiß das es sowieso für jeden Menschen schädlich ist aber für mich bestimmt mehr wegen meines Herzfehler doch es nervt so! Immer habe ich die angst sobald ich trinken will shisha oder einmal kiffen will das ich direkt sterbe und habe ja nicht mal die 3 Sachen jemals angefasst aber ich werde bald 17 und es ist normal das man Erfahrung sammeln will.. Doch den artz zu fragen was man darf ist auch dumm weil er mir alles ausreden will was ja auch normal ist aber wie gesagt will auch meine Erfahrung sammeln und wir leben NUREINMAL. So meine Frage ist eben,ist das wirklich sehr schlimm fürs Herz dann noch wegen diesen Fehler ? Oder ist einmal nichts schlimmes? Wäre nett wenn ihr mir da mal was sagt.. Keiner ist artz das weiss ich aber eben vielleicht wisst ihr ob es sehr gefährlich ist und bitte kommt nicht aan mit 'lass es ganz sein' ich mochte einfach auch mal.meine Erfahrung & alles sammeln.. Irgentwann wenn ich erwachsen bin kann ich es ja leider nicht mehr.

Antwort
von Schwoaze, 29

Wer soll sich denn trauen, Dir einen "Freibrief" zu geben, um Dummheiten zu machen.

Du musst mit Deinem Herzfehler leben, was Dir ganz offensichtlich schwer fällt. Dass das so ist, daran kannst Du nix ändern. Du hast es aber sicher zu einem Großteil selbst in der Hand, wie lange Du leben wirst. Ich weiß nicht, wie ich mich an Deiner Stelle verhalten würde. Ist schwer, sich in Deine Lage zu versetzen.

Ich kann Dir nur raten, Deinen Arzt zu fragen.

Antwort
von iidkk, 22

Also ich sag dir ganz ehrlich, will es auf keine Fall für gut heißen oder dir sagen mach es, aber ein Kumpel von mir hat ein Herzfehler, der ist der übelste alkoholiker, also besäuft sich wirklich jedes Wochenende übertrieben hart, zieht Kokain, hat früher gekifft und lebt immer noch ist 21, aber klar danach spürt er es schon also sein Kater ist etwas härter er ist dann wirklich einen kompletten Tag Knockout oder sogar zwei. Eine andere Freundin von mir hat einen Herzfehler, ist 16 und kifft auch ab und zu mal, sie hat nur immer übertrieben rote Augen, das hat aber glaub ich nix mit dem Herzfehler zutun. Bevor ich jetzt gehatet werde, ich will dir damit nicht sagen mach ruhig brauchst keine Angst zu haben dir passiert nix, sondern will dir nur sagen welche Erfahrungen ich bei meinen Freunden gemacht habe.✌🏼️

Antwort
von Akka2323, 10

Mit einem Herzfehler kiffen und saufen wird Deine Lebenserwartung sinken lassen. Man muss nicht alle üblen Erfahrungen selber machen, dann muss man auch weniger bereuen. 

Antwort
von steinpilzchen, 21

Frag den Arzt keiner weiß hier was für ein Herzfehler du hast, ob und welche Medikamente du nimmst etc.

Antwort
von kzumollegah, 32

Niemand hier weiß, wie dein Herzfehler einzuschätzen ist, deswegen kann dir nur dein Arzt da weiterhelfen.

Antwort
von Hope1791, 31

Klar kannst du auch Erfahrungen sammeln, wenn du erwachsen bist! Frag deinen Arzt, die sicherste Möglichkeit.

Kommentar von MrQuestionA ,

Der einzige Fehler in deiner Antwort sind die Wörter "... wenn du erwachsen bist"

Kommentar von Hope1791 ,

Aus welchem Grund?

Antwort
von Schewi, 18

Du siehst kiffen, Alkohol etc als tolle Erfahrung an weil du es nie getan hast. Die Erfahrung ist aber nicht einmal halb so gut wie du vielleicht denkst.
Lass es lieber.

Antwort
von maxim65, 17

Ach sieht es locker. Dein Herz ist doch schon geschädigt und wenn du lange genug fragst kommt bestimmt jemand und versichert das Kiffen usw völlig ungefährlich ist. Vielleicht sogar gesund das hat er selber gehört. Du hast einen Herzfehler das heisst er bestimmt zu einem Teil deiner Leben. Wie gross der Teil ist kann dir dein Arzt sagen. Wie wichtig die dein Leben ist weißt nur du. Aber wer will schon ewig leben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community