Ist Karies ansteckend/übertragbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, es ist übertragbar. Aber das ist sogut wie jedes Bakterium. (Findest du bei der Suche nach Karies ganz schnell raus. Da ist auch ganz oben ein Treffer der "Rentner-Bravo" - äh Apothekenumschau - dabei)

Du kannst davon ausgehen, dass deine Mondflora diese Bakterien eh schon enthielt. Wahrscheinlich bereits seit der frühesten Kindheit. Hast du von deinen Eltern bekommen :)

Das ist aber nicht schlimm. Der menschliche Körper kommt permanent mit solchen Einzellern in Kontakt. Dafür hat sich ja u.a. auch das Immunsystem entwickelt.

Damit deine Zähne keine Lochfäule bekommmen, musst du nur regelmäßig und gründlich reinigen. Zahnbürste und Zahnseide und alle 6-12 Monate eine professionelle Zahnreinigung. Es spielt zwar auch Veranlagung mit rein, wie empfänglich deine Zähne für Löcher sind, aber gute Pflege ist das A und O.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neee, ganz sicher nicht ^^ Karies ist nicht übertragar ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sein, zumindest ist es so, dass Leute die den Schnuller eines Babys sauber lutschen, Kariesbakterien übertragen.

Dies kann man googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConno2
30.06.2016, 21:41

Seit wann dass denn? Karies ist nicht übertragbar xD

0

Was möchtest Du wissen?