Ist Jura Studium schwieriger oder Medizin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann man nicht sagen, beides enthält viel trockene Theorie wo es ausschließlich darum geht es auswendig zu lernen, Medizin hat im Vergleich zu Jura natürlich noch den höheren Praxisanteil. Du musst einfach herausfinfen was auf dich persönlich besser passt, wo dein Interesse größer ist. Beides ist ein schweres Studium, wenn das nötige Interesse vorhanden ist, ist es jedoch einfacher. Das gilt grundsätzlich für alles, egal ob Studium oder Ausbildung. Du kannst dir ja von beidem mal ein Buch kaufen, es durchgehen und so herausfinden was dir persönlich besser liegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist hauptsächlich stumpfes Auswendiglernen. Bei Medizin hat man aber zusätzlich eine viel höhere Verantwortung zu tragen. Es ist schwer sowas miteinander zu vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterJohanna
16.10.2016, 23:24

Mediziner?

Es ist keine geringere Verantwortung jemanden ggf. lebenslänglich ins Gefängis zu stecken oder Sorgerechtstreitigkeiten zu Ungunsten einer Person mit ggf. verheerenden Folgen zu entscheiden. Oder Auslieferungen an fragwürdige Länder zu genehmigen.

0

Ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Der eine interessiert sich für Recht, der andere für Medizin.

Du wirst einfacher was lernen, wenn du damit was anfangen kannst, und nicht auf Zwang es auswendig lernst.

Dementsprechend variiert die Frage von Person zu Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilkerfb3461
16.10.2016, 18:44

Ist den einer mit einem besserem Durchschnitt  in der Schule, auch besser im Studium, als einen der schlechter in der Schule ist?

0

Da es für "schwierig" kein allgemeingültiges Bewertungsmaß gibt, das auf jeden Studenten passt, kann man diese Frage NICHT pauschal beantworten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilkerfb3461
16.10.2016, 18:49

Muss man für so einen Studium denn, seine ganze Freizeit Opfern? Und ist es für einen machbar, der nicht so gut in der Schule ist, aber sich sehr für Medizin interessiert?

0

Ich habe zwar keine Erklärung aber ich würde sagen man kann nicht konkret sagen was schwerer ist studier einfach dass  was dir gefällt und was dort wirklich später mal machen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?