Ist jetzt alles wieder gut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja er will wieder normal mit mir umgehen. er sagt aber ich soll an der betriebsfeier trotzdem alleine hinfahren er holt mich nicht ab. wenn er doch will das wir wieder normal miteinander umgehen? ich verseh ihn ja das er auch abstand will... ich hab ihn ehrlich gesagt das ich das mitbekommen habe das er erzählt hat er hatte mit seiner frau wieder richtig langen guten sex und sagte ihm auch das mir das weh getan hat zu hören. darauf sagte er nur er will ja deswegen abstand weil über sowas wird untereinander bei ihnen geredet und er kann nicht immer schauen das ich sowas nicht höre... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiß dich zusammen und verhalte dich kollegial und mehr nicht. Wenn du das nicht kannst, geh ihm aus dem Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
24.11.2016, 11:05

Ja ich schaue das ich ihn trotzdem nicht so oft sehe. seine kollegen haben heute auch gesehen das wir wieder normal miteinander umgehen und dann wieder gesagt ob im paradies wieder alles läuft.. als spass er hat dann schon ein bischen böse geschaut und gesagt er hatte einen schlechten tag gestern. ob das so schwer zum verstehen ist und wenn weiterhin so ein mist erzählt wird müssen die anderen samstags srbeiten weil arbeit genug hätten sie ja. dann hat keiner mehr was gedagt...

0

Achte drauf dass du weiterhin ein Kollege bleibst. Ich denke du wirst schon noch jm finden. Aber wenn du ihn wieder so anhimmelst, wird er wohl kaum so tolerant sein wie eben noch :) 

Pass auf und dann bleibt auch alles so wie es ist :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
24.11.2016, 10:39

Ja er hat sich in der früh gleich zeit für mich genommen um mit mir nochmal zu reden. ich finde das gut er sagt er will nicht zum chef gehen und mich verpetzen meine job riskieren... ich seh ihn als kollegen. es tut zwar immer noch weh das er mich nicht will. aber es gibt noch andere Männer wie zb. der neue der heute angefangen hat.. 

1
Kommentar von Sabine180
24.11.2016, 10:50

Er ist super. ich hätte nicht gedacht das er mit mir nochmal redet. gestern hat er mir gesagt er geht weger mir zum chef. ich weiss gar nicht wie ich ihm danken soll. hab ihn heute nachdem gespräch trotzdem umarmt. er hat es auch zugelassen. wir waren aber in seinem kleinen " büro" wo uns keiner sieht und hört.

1

Was soll man dazu denn sagen? Es ist doch alles ok oder gibts irgendein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
24.11.2016, 10:59

Nein ein problem gibts nicht. es fällt mir noch hart meine gefühle einfach so abzustellen.. ich liebe ihn noch immer sehe aber das das mit uns nichts wird.deswegen zieh ich mich zurück. ich bin nur so froh das er nicht wie sngedroht zum chef gegangen ist..

0

Sehr vernünftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt ihr dazu?  Bestens... und benimm dich im Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
24.11.2016, 10:41

Ich mach nichts mehr. ich halte trotzdem noch ein bischen abstand.es tut zwar noch weh wenn er von seiner frau und sich was erzählt. aber da muss ich durch. 

1

Das ist eine gute Entscheidung, du bist auf dem richtigen Weg.

LG  C.C.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
24.11.2016, 10:45

Ja das denk ich auch. ich hab ihn gefragt ob er mich trotzdem nachdem wir geredet habem am we mitnehmen kann mit dem Auto zur betriebsfeier da meinte er aber trotzdem nein weil er will trotzdem noch ein bischen distanz so lang ist das noch nicht her und bis gras über das ganze gewachsen ist dauert es noch ein bischen. gut akzeptiete ich dann fahr ich alleine.

0

Was möchtest Du wissen?