Frage von StephanM21, 62

Ist jetzt Hardware Kaputt?

Hallo, ich habe vor mir ein Pc zusammenzubauen! Habe schon das Mainboard und die CPU ins Gehäuse gebaut, habe mich mehrmals an der Steckdose entladen. Leider habe ich vergessen die Socken und Jogginghose ausziehen die aus Wolle besteht , außerdem habe ich ein Teppich zuhause, bein.zusammenbau habe ich auferstehen kurz mit den Mainboard (asus z170-a) den Teppichboden berührt, da ich noch kein Netzteil und Ram Speicher habe weiß ich nicht ob das Mainboard noch funktioniert. Bei ein Stromschlag müsste das ja sichtbar sein! Bin an überlegen ob ich jetzt weiter Teile kaufe oder ein fertig Pc kaufe.

Antwort
von KolnFC, 26

Hallo,

ich baue PCs zusammen seit ich etwa sechs bin, hat alles mit einer alten NEC V20 angefangen, geht jetzt aber ein wenig zu weit, was ich sagen möchte ist: Häh?!?

Bau den PC zusammen und fertig. Die Teile sind nicht aus Feenstaub. Wenn du willst kannst du ein Board auch in die Spülmaschine packen und ein paar Tage trocknen lassen, sehr wahrscheinlich dass es danach wieder einwandfrei funktioniert.

Mir ist mal eine externe Festplatte kaputt gegangen weil sie in einer Tüte mit Bierflaschen war, die zerbrachen. Als ich das Ding nach ein paar Jahren für den Müll zerlegen wollte lief sie wieder...

Natürlich sollte man vorsichtig mit Hardware umgehen aber elektrostatische Aufladungen die aus Reibung enstehen sind ziemlich gering, vielleicht kann etwas passieren - aber es ist sehr, sehr, sehr unwahrscheinlich.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Kommentar von StephanM21 ,

Danke, aber wenn zb das Mainboard jetzt ein Stromschlag bekommt, müsste man das doch sehen oder nicht ?

Kommentar von Remig ,

und sollte es tatsächlich kaputt sein, was ich nicht glaube, einfach umtauschen lassen, die kontrolliern es meistens nichtmal ;D (habe schon von MBs mit verbogenen Pins gehöhrt, die ienfahc umgetaushct worden sind ohne probleme)

Kommentar von KolnFC ,

Solange kein Blitz einschlägt, nein. Also diese kleinen elektrostatischen Entladungen kann man (meistens) bei günstigen Lichtverhältnissen schon sehen. Ist halt so ein klitzekleiner, weißer Blitz, ein wenig kleiner als die, die in Elektrofeuerzeugen die Flamme erzeugen (ich bin mir sicher du hast so ein Ding schon mal ausgebaut um andere zu "schocken").

Am Board selber hinterlässt eine solche Entladung keine Spuren, wie gesagt da bedarf es schon DEUTLICH stärkerer Ladungen und ja, wenn du Verbrennungsspuren durch eine elektrostatische Entladung an einer Komponenten sehen würdest, wäre sie ziemlich sicher Schrott.

Aber nochmal: Reibungselektrizität wie in diesem Fall reicht nicht, das können solche Komponenten locker, wirklich absolut spielend wegstecken. Vor so etwas wird nur gewarnt um absolut jede Eventualität auszuschließen...

Antwort
von alexgames,

Nur weil du mit mit dem Mainboard den Teppich berührt hast sollte da nichts kaputt sein. Also getrost weiter basteln an deinem PC

Antwort
von Remig, 37

erstmal zuende bauen, aber es sollte wenn du es nicht gespürt hast keine entladung entstanden sein. Wenn es dann angeht hast du glück gehabt.

(zudem, mir scheint als ob die leute das mit der entladung zu ernst nehmen, das geschieht so selten! und wenn du dir unsicher bist, kaufe dir ein entladungs armband, gibt es schon ab 3€ ;D)

Kommentar von StephanM21 ,

was, man Spürt wenn man sich nicht entladen hat?

Kommentar von Remig ,

noch nie an der sporthalle einen schock bekommen? ^^ das kennt doch jeder. Aber wenn die Ladung zu gering ist spürt man das eigentlich nicht

Kommentar von StephanM21 ,

ja , also markt man ja dan auch nicht ob man das teil geschrotet hat oder nicht :(

Kommentar von Remig ,

eigentlich schon, aber eine entladung muss auch nicht sofort den schrott bedeuten, und bei sehr geringer entladung (die du nichtmal spürst) ist es fast unmöglich da etwas kaput zu machen. Mach dich nicht fertig, bau zu ende und es sollte ohne weiteres funktionieren!^^

Kommentar von StephanM21 ,

okey hoffe ich :D

Antwort
von stefanIhl, 30

Es ist ehr unwahrscheinlich, dass die jetzt Kaputt sind. Ich habe bei meinem ersten Zusammenbau nicht auf Kleidung geachtet und mich nicht entladen-Funktionierte trotzdem.

Kommentar von StephanM21 ,

Mein Mainboard hat sämtliche Strom Schutz sicherungen. Weiß nicht ob das was bringt, ein mulmiges gefühl habe ich trotzdem!

Kommentar von stefanIhl ,

Nimm das mit den Entladungen nicht so ernst. Einmal an Heizung fassen und das reicht. Das ist sehr unwahrscheinlich, dass etwas passiert.

Kommentar von StephanM21 ,

Ich fasse immer auf den schutzkontakt in der Steckdose

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten