Frage von toterbieber, 22

Ist jemand sowas ähnliches passiert - bzgl. Träume & Zukunft ?

Habe vor ca. 3 Jahren meiner jetzt "Ex Freundin" und meiner Schwiegermutter etwas über meinen Traum erzählt als ich aufwachte, das aber zu diesem Zeitpunkt "null" Sinn ergab. Gestern war es dann soweit. Es mussten dabei soviel Details übereinstimmen das es leider kein Zufall sein kann.

Kurze Schilderung von meinem Traum vor 3 Jahren und Gestern:                War im Traum im Wohnzimmer(immer noch das selbe WZ.) an einem bestimmten Bereich und schaute TV nebenbei (TV war der selbe wie immer ) . Nach dem Abend einer Party (jetzt weiß ich, war die spontane Party meiner Eltern) Skrollte ich aus Langeweile in Facebook umher auf irgend so einen schwarzen Laptop ( jetzt weiß ich, das es der schwarze Lenovo Laptop von meinem Dad ist den er sich vor einem Jahr gekauft hatte). Skrollte und Skrollte bis ich 2 gepostete Bilder von Freunden sah ( waren exakt die 2 Bilder die ich damals meiner Ex beschrieben habe. Auf einen war zb. ein Baby zu sehen, sie hatten das gleich an und die gleichen Haare nur die Personen und das Baby kannte ich damals nicht ) und auf einmal horchte ich auf denn es war eine lustige Zene über Weihnachten im TV zu sehen (war exakt die gleiche Zene die ich damals meiner Ex erzählt habe) Und dachte an meinen Onkel bzw. hatte bzgl. meines Onkels ein bestimmtes Gefühl ( Hatte erst ein bestimmtes Gefühl und dachte dann an meinen Onkel, der mir am Vorabend angetrunken einen USB Stick zukommen ließ. ) usw ....

Meine Ex hat gerade Medizin an der LMU angefangen zu studieren. Sie konnte sich noch daran erinnern und es nicht glauben als ich ihr die Screenshots vom TV und von Facebook via Handy gesendet habe.

Sowas ist mir schon öfters passiert doch jetzt habe ich wenigstens  Zeugen.

Antwort
von vikischmitt88, 12

Also hast du jetzt sozusagen in die Zukunft gesehen?...

Kommentar von toterbieber ,

naja, ich hatte einen Traum der halt jetzt Jahre später so mit allen Details etc. eingetroffen ist. Wie man das jetzt nennen mag is jedem selber überlassen, da bin ich lieber vorsichtig. 

Kommentar von toterbieber ,

aber es müssen ja soviel Momente genau so ablaufen sonst wäre es nicht zu der Zene gekommen. Also kann man evtl. von einer vll. vorbestimmten Zukunft sprechen, die ich da für mich geträumt habe. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten