Frage von fray2406, 40

Ist jemand gut in Englisch und kann mir helfen?

Ich habe mal aus Langeweile ein paar Songtexte durchgelesen und bei einem Lied bin ich etwas vewirrt und frage ich mich ob das so richtig ist, weil ich nicht so gut in englisch bin. :)

"And there's a lot of girls out here and I could have all of them But I don't want none of them I only want one of them"

So wie ich das verstanden habe, will der Interpret sagen "Es gibt viele Mädchen hier und ich könnte jede davon haben. Aber ich will keins von denen , ich will nur eins von denen. Macht das überhaupt sinn? "None of them" heißt ja so weit ich weiß "keine von denen" und wenn man sagt, dass man keinen von den Mädchen will kann man ja nicht direkt danach sagen dass man nur eine von denen will o.ô

Und "I don't want none of them" müsste dann ja übersetzt "ich will nicht keine von denen" bedeuten.. müsste es nicht heißen "I want none of them"?

Antwort
von Streamer, 40

Ich hab gerade nach den Lyrics gegoogelt und mir die Liedstelle mal angehört. Klingt stark nach "But I want none of them", das "don't" würde auch vom Takt her gar nicht passen. 

Davon abgesehen hast du Recht, das wäre doppelte Verneinung, was aber auch in manchen Slangs in der alltäglichen Sprache zu finden ist. Gemeint wäre dann trotzdem eine einfache Verneinung.  ("I ain't no one's pretty girl" > "Ich bin nicht niemandes hübsches Mädchen").

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Sprache, 10

Hallo,

die doppelte (oder gar dreifache) Verneinung kennen wir im Deutschen auch, vor allem in der (bayerischen) Mundart:

...dokōnsdzfuàsgeh desisgoànedsoweidned... ('da kannst Du zu Fuß gehen, das ist gar nicht so weit (nicht)) - die doppelte, gar dreifache Verneinung ist im Bayrischen sehr verbreitet. Die Aussage wird dadurch nicht negativer, sondern es handelt sich nur um eine Eigenart der Sprache.

Im Englischen stößt man zur besonderen Betonung von etwas Schlechtem, Bösem usw. vor allem in der Umgangssprache und in Liedtexten auf die doppelte Verneinung (z. B. We don't need no education, Ain’t no sunshine).

In der Schriftsprache sollte man die doppelte Verneinung tunlichst nicht verwenden.

siehe:

- grammar.quickanddirtytips.com/double-negative.aspx

- der-englisch-blog.de/2008/08/26/we-dont-need-no-education/

In der Kunst, im Marketing u. a. gelten solche und andere grammatikalischen Fehler als künstlerische Freiheit (oft auch des Reimes, Rhythmus, Versmaßes und der Melodie wegen) wegen. Man findet sie übrigens auch in deutschen Schlagern, z. B. bei

Marmor, Stein und Eisen bricht

Grammatikalisch müsste es hier brechen heißen, aber das reimt sich nun mal nicht auf

aber unsere Liebe nicht

:-) AstridDerPu


Antwort
von liesl1303, 8

Du hast recht, es soll entweder I want none of them, oder I don't want any of them.

Leider sind moderne Lieder oft sehr ungrammatisch, weil sie von ungelernten Leute (oder manchmal auch von dummen Leute, die wollen ungelernt scheinen!) geschrieben.

Antwort
von MrMiles, 27

Viele der "Sprichwörter" kannst du nicht wörtlich übersetzten, oder gibt es in der gleichen Form gar nicht. Wir sagen z.B. "Hummeln im Po" - Amerikaner würden sagen "Ants in my pants".

Sinngemäß hast du es aber schon richtig interpretiert. Er könnte alle haben, will aber nur die Eine.

Antwort
von Drxlermeister, Business, 39

na klar macht das sind er kann alle haben, aber er will nicht alle nur eine (die richtige) 

Antwort
von JPS9802, 8

There are many girl out there/here and I could have all of them but I don´t want none of them, I want one of them

So müsste es heißen

LG

Kommentar von earnest ,

-girls 

-ein Komma vor "but" wäre sinnvoll

Antwort
von Malnefrage1999, 40

Man kann "don't want" sagen/schreiben/singen. Wie willst du den sonst "want" auf englisch verneinen das geht nur mit "don't" oder "do not"

Kommentar von fray2406 ,

Ja das man want mit don't want verneint, weiß ich auch schon :D Es geht mir aber um das was nach dem "don't want" kommt..

Kommentar von Malnefrage1999 ,

Oh sorry (๑ŏ _ ŏ๑). Ich hätte besser aufpassen müssen beim lesen..^^"

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch & Sprache, 8

Hi.

Siehe die Antwort von @Streamer. Die doppelte Verneinung ist, wie hierzulande z.B. in Bayern, durchaus in manchen Kreisen zu hören. Außerdem gilt in der "Dichtkunst" künstlerische Freiheit. Nicht zu vergessen: Manchmal erfordern Metrum und Rhythmus eines Songs eine Extrasilbe.

Deine Interpratation ist zu 100% richtig, deine guten Grammatikkenntnisse lassen dich die "richtigen" Fragen stellen. 

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community