Frage von tappsel, 31

Ist jeder Hartkäse in der Salzlake gewesen?

Auch wenn dies nicht auf der Verpackung steht? Oder funktioniert das, dass bei der Herstellung von Hartkäse größtenteils auf zusätzliche Salzzusätze verzichtet werden kann?

Dankeschön! !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von michi57319, 15

Kurz ja. Aber ein Hartkäse wäre keiner, würde er dauerhaft in der Lake liegen.

Hat er eine harte Rinde, wurde er in der Reifezeit mit Salz behandelt. Immer mal wieder, zwischendurch.

Hat er eine weiche Rinde, ist er in Folie gereift. Diese Käsesorten werden dann mit Wachsrinde ummantelt und verkauft.


Antwort
von smilkie, 9

Um Schnittkäse oder hartkäse herzustellen, muss er immer in einem Salzbad eine zeitlang liegen. Hier kannst Du Dir mal einen Film dazu anschauen. http://www.kaesekompass-nrw.de/index.php?id=116

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community