Frage von 20012, 26

Ist Israel das nächste Ziel der IS?

Hallo liebe Community, der Grund warum ich diese Frage stelle ist einfach zu erklären: Meine Mutter will mit einer Freundin aus der Arbeit und einigen Kirchenmitgliedern mitsamt dem Priester eine Reise nach Israel antreten. Das eigentlich Ziel ist eigentlich Jerusalem, weil, dass die heilige Stadt für die Juden, Christen und Muslems ist. Sie möchten dort hingehen, weil dort die Leidensgeschichte, Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi war. Das was mich daran stört ist, dass Israel an Syrien grenzt und sehr viele Gebiete von Syrien von der IS kontrolliert werden. Besteht die Gefahr das was passieren würde z.B das Flugzeug wird abgeschossen oder das die IS Israel angreift um es einzunehmen. Danke schon im vorraus.

Antwort
von FragaAntworta, 15

Da musst Du Dir keine Sorgen machen, der IS kann Israel nicht einnehmen, und hat noch keine Möglichkeit ein Langstreckenflugzeug zu vernichten, jedenfalls nicht aus dieser Richtung. Das einzige wären gez. Terroranschläge, allerdings ist man davor in Israel eben nie sicher. (Die Gründe hierfür müssen nicht extra aufgeführt werden, und sind bekannt)

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Angst, 8

Wäre den Israelis so leicht beizukommen, wären sie längst schon Ziel für die Angriffe der IS. Die Israelis fackeln aber nicht lange und sind dafür gekannt.

Bleibt einzig der übliche Terror; dieses Risiko besteht immer und überall.

Antwort
von atzef, 14

Hehe, der IS stellt für Israel keinerlei militärische Bedrohung dar. Die Israelis würden ansonsten einfach kurzen Prozess mit dieser Bande machen. :-)))

Terroristische Anschläge, auch von Palästinenserseite aus, sind natürlich aber immer möglich...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten