Frage von VitamineB12, 44

Ist IS nun auch in Deutschland, da alle Konzerte und Länderspiele wurden abgesagt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mirue, 29

Der IS war auch schon Jahre vorher in Deutschland.

Die sollen sich mal nicht einkacken, nur weil der Terror auf einmal direkt vor der Haustür steht und nicht mehr nur in Syrien.

Wir standen schon die ganze Zeit auf Der Liste des IS.

Antwort
von Hannibunnyy, 44

Wahrscheinlich, es gab ja richtige Planungen für einen Bombenanschlag in Hannover.. (Quelle: http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Liveblog-Laenderspiel-in-Hannover-is... )

Aber sehen wir es positiv, es wurde rechtzeitig aufgedeckt! Keiner ist verletzt worden und wir scheinen ein gutes Sicherheitsnetz zu haben!

Antwort
von BleyBley, 14

Die IS ist längst in Deutschland. Sowie die Terroristen in Frankreich gebürtige Franzosen waren, werden Anschläge die hier verübt werden (sowie fast eben in Hannover) auch sehr wahrscheinlich von Deutschen Islamisten durchgeführt. Die IS wirbt hier Leute an, die gehen für 1 Jahr nach Syrien in ein Trainingslager und kommen (wenn überhaupt) als ausgebildete Terroristen zurück ins Land. Also JA die IS ist in Deutschland und NEIN wir dürfen keine Angst zeigen. Solange es nicht abgesagt wird: Geht zu Konzerten! Geht auf den Weihnachstmarkt! Lebt euer Leben so wie gehabt und lasst euch nicht in Angst und Schrecken versetzen von so n paar gestörten Terroristen. Respekt sollte man immer haben, aber habt keine Angst! 

Antwort
von Altstein, 42

Wirklich Alle Konzerte ?? 

Also im Radio hieß es, das man keinen besonderen Anlass sieht, Veranstaltungen wie Konzerte, Weihnachtsmärkte oder Messen aufgrund eines unbestätigten Verdachts abzusagen. 
Die gefahr wäre dort auch nicht größer als wie in einer Fußgängerzone und oder wie auch einem Weihnachtsmarkt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community