Frage von Guerrilla, 47

Ist Internet über Powerline/Steckdose auch ohne direkte verbindung zum router möglich?

Beispiel: im Erdgeschoss steht ein router im 1. Stock habe ich noch Wlan Empfang im 2. Stock aber nicht mehr. Das Erdgeschoss hat einen separaten Stromkreis vom 1+2. Stock. Kann ich nun einfach im 1. Stock einen Powerline Adapter einstecken und im 2. Stock den zweiten? Der gedanke ist, dass der erste Adapter das Wlan Signal aufnimmt dieses zum 2. Adapter "repeatet" welcher das ganze wiederum wieder repeatet. Hatte die geräte hier im Auge:

http://www.amazon.de/dp/B00FRCDFYE/ref=twister_B01DMFVMIS?_encoding=UTF8&psc... (TL-PA411KIT)

Vielen Dank schon mal!

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 18

abgesehen das die TL-PA411KIT nicht mal WLAN können, funktioniert dein "Wunsch" mit Powerline-Adapter sowieso nicht, auch ein WLAN--Adapter ist kein Repeater, der ein WLAN-Signal "aufnehmen" kann ;)

einen Powerline-Adapter mußt du immer per Kabel mit deinem Netzwerk verbinden, sozusagen der Adapter, der die Daten dann über das Stromnetz "verteilt", also ohne Verbindung zum Netzwerk (Router) wird es nicht funktionieren

wenn du in der 1. Etage gutes WLAN hast, dann stell dort einen WLAN-Repeater hin, dann solltest du auch in der 2. Etage WLAN haben (je nach deinen baulichen Gegebenheiten)

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet & WLAN, 12

In der  Theorie ist das kein Problem, jedoch gibt es kein "All-In-One"-Gerät, welches das kann. Die einzige Möglichkeit wäre hier einen WLAN-Repeater mit LAN-Port zu kaufen und diesen dann im 1.OG zu platzieren und dort dann mittels der Powerline-Adapter ins 2.OG zu gehen. Würde ein WLAN-Repeater im 1.OG nicht ausreichen um WLAN-Empfang im 2.OG zu ermöglichen?

Antwort
von ASRvw, 24

Moin.

Ich schätze mal mit diesem Gerät wird das nicht funktionieren. Siehe Produktbeschreibung des Herstellers unter

http://www.tp-link.de/products/details/TL-PA411KIT.html

So einfach ist das:
1. Stecken Sie den Adapter in die Steckdose
2. Schließen Sie das Gerät über das Netzwerkkabel am Adapter an
3. Drücken Sie die Verschlüsselungstasten - das war's!

Beachte Punkt 2

Was Du brauchst, ist das hier:

http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WPA4220KIT-Powerline-Netzwerkadapter-kompatibel/...

- -
ASRvw de André

Antwort
von Kurdi00, 30

Müsste funktionieren, denn bei mir ist es genauso und ich hab es auch so gelöst .

Kommentar von qugart ,

Wie funktioniert das wenn kein DLan-Adapter eine Verbindung zum Router hat?

Antwort
von qugart, 22

Da brauchst du dann noch einen AccessPoint (AP), den du dann an den DLan-Adapter mittels Patchkabel anschließt.

Der AP verbindet sich mit dem WLan und leitet das Netz dann über das Stromkabel weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten