Frage von Asker251, 62

Ist Intel Core i7 5820K 6x 3.30GHz Dual CPU fähig?

Kann man die Intel Core i7 5820K 6x 3.30GHz in ein Mainboard mit 2 Sockeln verbauen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DarkNightmare, 39

Hi,

soweit ich mich noch entsinne werden Core i Prozessoren nicht von Dual Mainboards unterstützt.  Wenn du theoretisch zwei i7 verbaust wird vermutlich nur einer erkannt. 

Das ganze ist auf XEON Prozessoren ausgelegt. Wenn du ganz sicher sein willst, solltest du dir ein dual Sockel Mainboard raussuchen und die Technischen Daten lesen. Dort werden die unterstützten CPUs aufgelistet.

Beispiel das ASUS Z9PE-D8 WS: 

Dual Sockel 2011 unterstützte CPUs:

Intel® Xeon® Prozessor E5-2620, E5-2630, E5-2630L, E5-2640, E5-2650, E5-2650L, E5-2660, E5-2667, E5-2670, E5-2680, E5-2687W, E5-2690

Gruß

Kommentar von TheLordofLuck ,

Mir ist irgendwie immer noch was unklar und zwar: "Wofür brauch man sowas? :D" Ist es nicht einfach nur rausgeschmissenes Geld?

Antwort
von TheLordofLuck, 44

Es gibt Mainboards mit 2 Sockeln? :O
Alles klaar.. Ähm wieso willst du ein i7 in ein Mainboard mit 2 Sockeln einbauen? Leuchtet mir irgendwie nicht ein.. Ich denke da sollte es aber keine Probleme geben.. Habe mich gerade mal umgeschaut und es gibt Mainboards mit 4 Sockeln :D Also wenn es nicht möglich wäre würde es wohl auch nicht erfunden

Kommentar von DarkNightmare ,

Ja gibt es. Beispiel: https://www.alternate.de/ASUS/Z9PE-D8-WS-Mainboard/html/product/1000844

Sowas gibt es schon sehr lange, ist nur für Privatanwender recht nutzlos und viel zu teuer.

Kommentar von TheLordofLuck ,

Jaa, hab ich auch gerade beim umschauen gemerkt :D Find ich persönlich auch nutzlos ich meine wozu sollte man es brauchen? Heut zu Tage reicht doch eh ein i5 mit 4x 3,5 GhZ.. zu mindest zum Gaming und zum arbeiten sowie so :D

Kommentar von DarkNightmare ,

Naja das kommt immer darauf an wozu du so etwas brauchst. Klar Gaming ist nicht die Welt und ein Gaming PC nicht sonderlich teuer. Für "normales" Arbeiten brauchst du sowas auch nicht. 

Arbeitest du aber an Projekten die viel Rechenleistung brauchen und du Geld damit verdienst das bestimmte Arbeiten oder Berechnungen schnell fertig werden, damit du mehr an einem Tag schaffen kannst, machen solche Geräte durchaus Sinn. Die entsprechende Software vorausgesetzt. 

Dann können durchaus je nach Arbeitsgebiet solche Geräte auch mal gerne 10000€ aufwärts kosten. 

Kommentar von TheLordofLuck ,

Ahh, okay. Jetzt hab ich das auch begriffen :) Macht dann doch irendwie Sinn, danke für die Erleuterung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten