Frage von sky4326, 11

Ist individueller und kreativer Unterricht was kostbares , was nicht selbstverstädnlich ist?

Antwort
von SaraWarHier, 7

Das ist leider nicht selbstverständlich, wobei ich hier nur für meine Schule und meine Meinung schreiben kann.

Klar, wir haben Lehrer, die einen kennen, mal mit jemandem außerhalb des Unterrichts reden und auf einen eingehen - das ist aber eher die Seltenheit.

Von der Kreativität sieht es da schon anders aus. Manche Lehrer bauen immer irgendwelche Gruppenarbeiten, Projekte oder einfach "interessante" Sachen ein, die einen als Schüler aufhorchen lassen, aber es gibt immer Schlaftabletten inmitten der sauren Mentos. Leider...

Also: Solche Lehrer sind nicht selbstverständlich, aber wenn man mal einen von denen hat, möchte man den am liebsten bis zum Abi haben :)

Antwort
von rosepetals, 7

Ich denke leider nicht, dass das selbstverständlich ist, aber viele Schulen in Deutschland konzentrieren sich glücklicherweise darauf und das sollte überall so sein. Hab per Zufall heute ein Video gesehen, dass dich vielleicht auch interessieren würde. 

Antwort
von J0T4T4, 11

Auf jeden Fall. Man kann sich freuen, wenn man soeinen bekommt, jedoch ist das immer ziemlich anstrengend für die Lehrer, und das mögen die normalerweise überhaupt nicht...

Antwort
von WithoutName852, 3

Ja, absolut ja! Es ist kostbar. Und definitiv nicht selbstverständlich.

Genieße es, lerne so viel du kannst und versuche es zu unterstützen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten