ist in Russland eine gute wirtschaft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Russische Wirtschaft war eigentlich meist eine erfolgreiche, auf Grund der Erdöl Gewinnung. Da der Öl Preis aber nun so abgesunken ist, ist die russische Wirtschaft sehr geschwächt und bei keiner Veränderung droht in wenigen Jahren eine Staatspleite. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrilleHN
25.01.2016, 17:45

Aber vorher sind die Saudis pleite ;-)

1
Kommentar von JBEZorg
26.01.2016, 01:34

 und bei keiner Veränderung droht in wenigen Jahren eine Staatspleite. 

Lach, nein.

0

Eher mittelmäßig - aber von den Bodenschätzen und der verfügbaren Fläche her müsste Russland von der Wirtschaftskraft eigentlich das stärkste Land auf der Erde sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nr.6 in der Welt zur Zeit. Und hat ziemlich stabile Grundwerte, wie Verhältnis von Verschuldung zur Wirtschaftskraft, Goldreserven, Reservenan anderen liquiden Mitteln, Finanzregulatoren usw. usf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die russische Wirtschaft ist am boden. In 18 monaten sind sie pleite. Auch die reserven sind keine rettung mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russland leidet unter den Sanktionen der USA und der EU. Ich würde sagen, Russland hat eine durchschnittliche Wirtschaftsstärke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
26.01.2016, 01:32

Russland leidet unter den Sanktionen der USA und der EU

Wo denn? Nicht so viel ARD schauen, Nicht alles was ARD über Russland sagt stimmt auch... egtl. fast alles was ARD über Russland sagt stimmt nicht.

Und wenn du die 6.Wirtschaft der Welt als durcnittlich bezeichnest, dann solltest du deine Standards überdenken.

1