Ist in Rosenwasser Alkohol enthalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das muss angegeben sein. Entweder in der Zutatenliste oder nochmal extra ("in diesem Getränk ist Alkohol enthalten"). Außerdem muss angegeben sein, wie viel Volumenprozent enthalten sind.

Und wie meinst du "wäre das gefährlich?"..?! Nein, wenn du aus Versehen ein Getränk mit so wenig Alkohol getrunken hast, dass du es nicht mal bemerkt hast ist das vollkommen unbedenklich, es sei denn du bist trockener Alkoholiker...dann kann sowas ein Problem sein.

Aber ich bin mir sehr sicher, dass da kein Alkohol drin ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menge ist extrem gering. Da Rosenöl nicht in Wasser löslich ist, wird es mit Alkohol 'verdünnt'. Jetzt ist es wasserlöslich und drei Tropfen dieses 'Rosenspiritus' werden in ein Liter Wasser gegeben. Das ist dann das 'Rosenwasser'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 0,5 % muss der Alkoholgehalt in Lebensmitteln angegeben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung