Ist in Dolma viel Histamin enthalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das solltest Du nicht essen, in Dolma sind Nüsse enthalten und es ist auch noch ein konserviertes Nahrungsmittel.

Nahrungsmittel mit hohem Histamingehalt:

Eingelegte, konservierte Nahrungsmittel

Hartkäse (je älter der Käse, umso höher der Histamingehalt)

Geräuchertes Fleisch

Schinken, Salami

Fischprodukte, Fischkonserven, geräucherter Fisch ,alle Meeresfrüchte

Hülsenfrüchte (Sojabohnen, Kichererbsen, Erdnüsse)

alle Sojaprodukte, auch Tofu

Hefe (ist oft in pflanzlichen Brotaufstrichen und als Geschmackverstärker in vielen Lebensmitteln enthalten)

Alkohol

Schwarzer Tee

Schokolade, Kakao

sämtliches Knabbergebäck

Weinessig

Haselnüsse, Walnüsse, Cashewkerne

Und dann gibt es noch Nahrungsmittel, die selbst keinen hohen Histamingehalt haben, aber körpereigenes Histamin freisetzen können:

Erdbeeren, Bananen, Ananas, Kiwi, Papaya, Birnen, Himbeeren

Zitrusfrüchte

Weizenkeime

Tomaten

Diese Auflistung habe ich von einer Klinik bekommen, inwiefern das stimmt, kann ich nicht einschätzen, schränkt das Nahrungsangebot stark ein. Alles Gute. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ScreenTea
02.12.2015, 08:30

Vielen Dank! Auch wenn es echt traurig ist :/ ... Habe mir online in Foren schon einige Listen dazu angesehen und könnte heulen. Da steht so gesehen alles drin was ich sonst gerne gegessen habe...

1