Frage von SpaceInVader, 61

Ist in diesem Satz das Komma richtig gesetzt?

Bzw. geht es auch ohne Komma?

"Habe Sehnsucht wegen Dir und Angst, Dich zu vergessen."

Ich habe den Satz nämlich mit Komma geschrieben und jemand meint, dass kein Komma dahingehört. Will mich nur noch mal ganz genau absichern..

///Edit: "Sehnsucht wegen Dir" steht da schon bewusst.

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Grammatik, Rechtschreibung, deutsch, 25

Das Komma muss stehen, weil die Infinitivgruppe von dem Substantiv "Angst" abhängt. (>http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/komma#K117)

Allerdings schriebe ich : Habe Sehnsucht nach Dir und Angst, Dich zu vergessen."

Antwort
von PatrickLassan, 35

Richtig ist der Satz mit Komma.

Antwort
von Pangaea, 33

Ich würde auch ein Komma zwischen Angst und Dich setzen. Aber ich halte "Sehnsucht nach Dir" für besser.

Antwort
von xlinus97, 29

Ich glaube, dass da ein Komma hinkommt. "Ich habe Angst" ist der Hauptsatz, welcher vom Nebensatz mit dem Komma getrennt ist. Außerdem heißt es nicht "wegen Dir" sondern "deinetwegen"

Antwort
von Zuhzu, 26

Schreibe den Satz ohne Komma sonst ist es kein Satz. Ein Komma setzt man nicht in jedem Satz es kommt immer auf den Satzinhalt an.

Also in deinem Fall weg mit dem Komma.

Kommentar von JoJo1812 ,

Was für ein Quatsch, der Inhalt ist dem Komma gleichgültig.

Kommentar von LolleFee ,

Auf keinen Fall! Ein vollständiger Satz ist es ohnehin nicht, weil das Subjekt fehlt, aber das Komma muss dort stehen.

Kommentar von Zuhzu ,

Man kann es auch ohne Komma schreiben.

Kommentar von LolleFee ,

Man kann es natürlich ohne Komma schreiben. Aber dann entspricht der Text nicht den Regeln, die im Duden aufgeführt sind. Die Infinitivgruppe hängt von dem Substantiv "Angst" ab, deshalb ist das Komma obligatorisch (s. Link in meiner Antwort).

Antwort
von DrStrosmajer, 25

Das Komma ist korrekt. Der andere kriegt ein "Ungenügend" in Deutsch.

Antwort
von DODOsBACK, 21

Das Komma ist da schon richtig, aber es heißt "Sehnsucht NACH", nicht "wegen"...

Antwort
von JoJo1812, 22

Eigentlich müsste es heißen:

"Habe Angst um Dich" oder "Angst deinetwegen"

Das Komma steht jedenfalls an der richtigen Stelle

(Ein Blick in den Duden wäre hilfreich gewesen)

Gruß, JoJo

Kommentar von LolleFee ,

Eigentlich müsste es heißen:
"Habe Angst um Dich" oder "Angst deinetwegen"

Das ist dann aber eine ganz andere Aussage als "ich habe Angst, Dich zu vergessen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community