Frage von DerExperter, 51

Ist in der Liebe alles erlaubt?

Antwort
von HotXL, 51
  1. Nein, sogar in der Liebe ist nicht alles erlaubt.
  2. Auch für Liebende gilt das Gesetz.
  3. Man darf zB niemand mit dem Motiv "Liebe" töten.


Antwort
von kiol89, 20

ich denke mal das ist von den beiden Personen abhängig. Also meine Ex hatt mehre Fehler gemacht. Das hat mir nicht gepasst. Nach dem sie mehr zeit mit ihrem Ex verbrachte als mit mir obwohl sie mit mir zusammen war sagte ich ihr es ist aus. Also es ist nicht alles erlaubt nur solange beide damit klar kommen.So sehe ich das

Antwort
von crazyboy2001, 51

Nur das, was beide wollen. Es darf nicht erzwungen werden und oder mit Gewalt gedroht werden

Antwort
von Kapodaster, 42

Nee. Im Krieg übrigens auch nicht.

Antwort
von iamJustAhuman, 45

Einem Freund/in die Liebe auszuspannen geht gar nicht. Du solltest immer drauf achten das du auf deinen Liebeskreuzzügen nicht auch noch andere unnötig belästigst

Antwort
von Alterhaudegen75, 47

Nicht unbedingt alles. Gewalt oder sonst etwas in dieser Richtung gehört da nicht hin.

Und wie hier schon beantwortet wurde, geht Untreue auch mal so überhaupt gar nicht.

Sonst ist wohl erlaubt was gefällt und niemanden Schadet.

Antwort
von TraugottM, 37

So lange es beiden gefällt: Ja.

Antwort
von Russpelzx3, 50

Nein. Pädophile beispielsweise"lieben" ja auch. Und sowas ist definitiv nicht okay.

Antwort
von Trabbifrager, 36

Solange man nicht untreu wird, denke ich schon.

Antwort
von Leisewolke, 38

alles, was  b e i d e n  Spass bringt , ja

Antwort
von FelinasDemons, 8

Nein. Nicht alles.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten