Ist in der Küche ein Rauchwarnmelder gesetzliche Vorschrift? Ich lebe in NRW (Ruhrgebiet) und bin Mieter

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In welchem Bundesland lebst du denn? In NRW gilt die Pflicht für Rauchmelder in den Räumen in denen geschlafen wird, sowie in Fluren, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen.

Solltest du in NRW wohnen und nicht in der Küche schlafen, muss dort auch kein Rauchmelder sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, nachdem Du nun schon viele Antworten erhalten hast, wird es Zeit, Dir die richtige Antwort zu geben.

1. Wenn man die richtigen Rauchwarnmelder installiert, dann spricht gar nichts dagegen, auch in der Küche einen zu installieren, wenn es nicht gerade direkt über dem Herd ist. Die billigen sind dafür in der Regel nicht geeignet. Es müssten Rauchwarnmelder sein, die auch einen Temperaturanstieg erkennen. Dann lösen sie nicht schon beim Nudelnkochen aus.

2. Kommen wir nun zur Pflicht. Ja, wenn du in der Küche eine Bett zum Schlafen stehen hast, dann muss auch ein Rauchwarnmelder installiert werden.

3. Das Gesetz in NRW sieht noch einen weiteren Grund für die Installation eines Rauchwarnmelders in der Küche vor. Nämlich dann, wenn die Küche auch Fluchtweg ist. Soll heißen: hat die Küche eine Tür nach draußen, dann muss ein Rauchwarnmelder installiert werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Vorgeschrieben sind sie in Fluren und im Schlafzimmer. Nicht in Küchen (jedenfalls in Niedersachsen). Da es direkt in der Küche zu häufigen Fehlalarmen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jenachdem ob es dein eigenes Haus oder eine Mietwohnung ist in Mietwohnungen müsstest du nachfragen ob man ihn in der Küche haben muss aber bei deine eigenen Haus ist es normalerweise keine Pflicht wir haben dort auch keinen

LG Mandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die Küche gehört kein Rauchmelder, der würde ja jedesmal anspringen, wenn man etwas brät oder kocht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7minus4istgelb
08.05.2016, 10:24

Der klingelt nur bei Feuer. Ich hatte auch den bammel zum Beispiel wegen Rauchen, aber der klingelt dann nicht. Also in Berlin hier in unserem Haus ist es Pflicht

0
Kommentar von 7minus4istgelb
08.05.2016, 10:26

Das ist schließlich Dampf und kein Rauch. Sobald es kokelt klingelt es

0

Nach Überprüfung durch den Brandschutz, war es beiu und nicht nötig....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Küche auf keinen Fall, weil dort permanent Qualm-/Rauchentwicklung vorhanden ist. Der Rauchmelder wird normalerweise im Flur in der Nähe der Küche angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?