Frage von Inntenso, 19

Ist in dem Fall Domentransfer möglich?

Habe einen Buchstaben in Vor und einen in Nachnamen verschrieben. Ich möchte die Domain von einem Anbieter zu einem deutschen Anbieter transferieren. Wird nun aufgrunddessen der Transfer problematisch werden ?

Antwort
von threadi, 6

Bei Schreibfehlern sind die meisten Domainbetreiber eigentlich tolerant, solange daraus nicht ein völlig anderer rechtlicher Zusammenhang entsteht. Wenns nur um Buchstabendreher oder -austausch geht sollte es nicht tragisch sein. Probiers aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten