Frage von habeebe, 47

Ist in Cola wirklich so viel Koffein drin dass man mit einem Glas in der Früh wach wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von miranya, 24

Das ist von Menschen zu Mensch unterschiedlich, bei den einen schlägt Koffein sofort und stark an, bei anderen wirkt Koffein so gut wie nicht.

Antwort
von fertigsuppe0815, 28

Bei mir reicht es nicht.

Trinke wenn der Weckerklingelt am Nachttisch ein RedBull, dann in der Küche 2 Kaffees und auf der fahrt in die Arbeit noch ein Cola.

Trotzdem sind meine Augen dort meistens noch halb geschlossen.

Antwort
von Kometenstaub, 8

Viel besser, ohne Scherz, hilft ein großes Glas frisches, kaltes Leitungswasser.

Antwort
von AntwortMarkus, 13

Du bist bereits wach vor dem Glas Cola,  sonst kannst du es nicht trinken.

Cola hat in etwa so viel Koffein wie Kaffee. 

Antwort
von Retniw98, 22

In Cola ist vor allem Zucker. Wenn, dann müsstest du schon nen Kaffee oder RedBull schlürfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten