Frage von fabiozot03, 26

Ist Imperativ ein Synonym für Präteritum?

Deutsch

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Schule, Sprache, ..., 10

Früher ist Imperfekt auch im Deutschen als Unvollendete Vergangenheit genommen worden. In Latein ist das immer schon so, aber da die deutsche Vergangenheit gegenüber dem lateinischen Begriff "verschoben" ist, sagt man heutzutage Präteritum, was aber genauso lateinisch ist und "vorübergegangen" heißt.

Die Befehlsform war immer der Imperativ.

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Schule, 7

Nein, natürlich nicht.

Der Imperativ ist die BEFEHLSFOM des Verbs, z.B. "Gib!", "Nimm", "Laufe!

Das Präteritum ist die Vergangenheitsform, die auch Imperfekt genannt wird, wie z.B. ging", "schaute", "sah".

Antwort
von Rudolf36, 2

Hast du den Imperativ mit dem Imperfekt verwechselt?

Das Imperfekt heißt auch Präteritum. 

Der Imperativ ist etwas ganz anderes, nämlich die Befehlsform, frz. impératif, ital. imperativo, engl. imperative . . .

Antwort
von Kabelfernsehen, 19

Nein! Imperativ ist die Befehlsform, d.h. ein Imperativ ist z.B. Iss! oder Mach! oder Lauf!

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Grammatik & Sprache, 17

Nein, ist es nicht.

Imperativ = Befehlsform

Präteritum = Vergangenheit

Antwort
von Wissen321741, 13

Ne, Imperfekt ist das Synonym zu Präteritum, Imperativ ist die Befehlsform (siehe andere Antworten).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community