Frage von Raabtt, 146

Ist im Leben alles vorgegeben?

Fühle mich alt mit 20...ich komme garnicht mehr aus der Situation raus...

Meine Eltern helfen mir nicht.. .

Wir menschen...sind zu unterschiedlich ... Der eine findet 450 Euro Job, gut und meint es ist ehrliche Arbeit. Ich verabscheue so etwas.

Wie bekommt man aus den alten Leben.

Was besonderes machen...

Mfg

Antwort
von TorDerSchatten, 97

Nein, es ist nicht vorgegeben. Jeder ist seines Glückes Schmied. Rumjammern und nur in der Vergangenheit leben bringt nichts.

  1. Planen, Ziele setzen (erreichbare Ziele)
  1. vorher kommt: nachdenken! Wo sind deine Stärken? Das ist dein Weg
  1. etwas TUN (aktiv informieren, zur Berufsberatung gehen, eine Zeitung kaufen und schauen was angeboten wird, zu Berufsmessen gehen, sich an den Ständen informieren, mit offenen Augen durchs Leben gehen - im Industriegebiet gucken: welche Firmen gibt es in meiner Stadt)
  1. Es ist dein Leben, nimm es selbst in die Hand! Es wird keiner an der Tür klingeln, der dich am Händchen nimmt und durchs Leben führt!
Antwort
von LilibethQuak, 30

Eins kann ich dir sagen. Heutzutage ist jeder seines eigenen Glückes Schmied. Schau dir Ronaldo an. Aus ärmsten Verhältnissen gekommen und heute zigfacher Millionär. Einfach nur weil er sein eigenes Ziel konsequent verfolgt hat und dafür hart gearbeitet hat. Das kann jeder, er muss nur das richtige für sich finden. Und es gibt immer irgendwas, was man gut kann.

Antwort
von herakles3000, 66

20 ist nicht alt und vorgegebn ist auch nicht alles sondern wenieg ,wen du keine 450e Jobs machen wilst must du eben eine ausbildung machen und bestehn dan verdinst du auch mehr .MAche einfach mal was dire spass macht.

Antwort
von Rosalielife, 2

Du willst dich weiter entwickeln, dazu erstelle einen Lebensplan. Je nachdem , wie du tickst, kann dieser durch Bilder ergänzt werden, einfach oder kompliziert formuliert sein, seine Ziele datiert etc.

Dann halte dich daran und lies ihn wie deine eigene Bibel immer wieder durch. Deine Pläne werden sich erfüllen, wenn du an dich und ihren Sinn glaubst.

dein Leben muss weder langweilig noch sinnlos sein, du selbst füllst es mit Inhalten, die du weitgehend selbst finden und bestimmen kannst.

Auch eine langweilige Arbeit kann durchgehalten werden, wenn deine Freizeit dir genug Entspannung und Erfolg einbringt.

Kümmere dich um deine Mitmenschen und sprich auch mit deinen Eltern darüber, wie du dich fühlst und sei daran interessiert, wie sie dich sehen und was sie dir raten. Die haben manchmal ganz gute Ideen!!

Antwort
von jimpo, 18

Arbeite, dann brauchen Deine Eltern Dir nicht helfen. Ist Jammern bei Dir der Sinn des Lebens?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community