Frage von Annki111, 4

Ist im Bundesland Berlin ein Studium mit dem Schulischen Teil der Fachhochschulreife möglich?

Ihr Lieben,

Ich habe im Land Hessen den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben (bin zwei mal durch die Mathe-Abiprüfung gerasselt), und habe jetzt ein Jahr ein FSJ absolviert. Ich weiss, dass ich nun theoretisch im Land Hessen an einer FH studieren könnte. Nun gehe ich aber davon aus, dass in verschiedenen Bundesländern verschiedene Regeln gelten - weiß jemand, wie es sich da bei Berlin verhält? Wird die Reife da anerkannt, wie sieht es mit Ausbildungen aus?

Besten dank schon mal

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 4

Wenn du eine Fachhochschulreife hast, dann ist das dein gültiger Schulabschluss.

Auf welchem Weg du diesen erhalten hast, spielt nach der Ausstellung keine Rolle mehr. Du kannst sich dann damit bundesweit um Studienplätze bewerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten