Ist Illgales streamen jetzt starfbar oder eine Grauzone?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ist nicht strafbar. die diskussion geht nämlich darum: du guckst nen stream an, der server auf dem der film liegt steht auf tahiti, du bist in deutschland. wo guckst du also den film, in deutschland oder tahiti?

das verbreiten und downloaden hingegen ist strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Anschauen von Filmen auf Streamingseiten ist, soweit ich weiß, eine Grauzone. 

Das Hoch- und Runterladen von Filmen ist illegal und ich bin mir nicht sicher in wie weit temporäre Dateien, die beim Streaming auf dem PC gespeichert werden, davon betroffen sind. Es gibt glaube ich auch sogenannte Peer-2-Peer Streams bei denen jeweils Dateien runter- und wieder hochgeladen werden. Das wäre dann illegal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retch
18.12.2015, 13:12

Es kommt auf den Richter an ob für den der Puffer schon eine Privatkopie ist.

0

Es ist nicht Strafbar "irgendein Video" im Internet anzugucken. Downloaden und hochladen ist da aber eine andere Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage ist ja lustig... ist illegales streamen strafbar...schon mal versucht rauszubekommen, was illegal bedeutet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Davidsfilme1
18.12.2015, 12:40

Hahahaha  okay das hab ich jetzt erst gemerkt. Weist du was dazu?

0
Kommentar von uncutparadise
18.12.2015, 15:47

Es ist und bleibt illegal. Als Grauzone wird es deswegen bezeichnet, weil es Urteile dafür und dagegen gibt und bisher eine höchstrichterliche Rechtsprechung fehlt.

0

Ich würds aber lassen oder wenigstens VPN benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?