Ist "ich bin ein Star holt mich hier raus" eine intelligente Sendung?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Was genau lernt man dabei über den australischen Dschungel? Es handelt sich bei der Sendung um seichte Unterhaltung: Ein paar bekannte Gesichter, ein wenig Eckel und Fremdschämen und natürlich die Vorstellung daran teilnehmen zu können (Voting).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es hat mit Nichten etwas mit einer intelligenten Sendung zutun. Es geht dort rein nur um das vorzeigen von irgendwelchen Personen die denken sie seinen in irgendeiner Form ein Promi.

Es soll eine Unterhaltungsshow sein, Show weil wie schon bekannt dies auch sehr gestellt ist und auch keinerlei Australischen Dinge dort erläutert werden so das man da wirklich nichts lernen kann, höchsten wie man sich zum Clown macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine lehrreiche Sendung? ;'D Meinst du das ernst? Die ist nur dazu gut um sich zu amüsieren und sich über die Bewohner lustig zu machen. Lehrreich ist da gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inzwischen sollte jeder wissen, dass das typisch RTL ist, also Volksverblödung und hat nichts mit echtem australischen Dschungel zu tun!


Dass es nicht real ist, was du da siehst, zeigen dir diese drei Minuten... ich sag nur unechte Wurzeln, Teich mit Teichfolie am Rand ... und was hat es mit echtem Dschungel zu tun, wenn man mit Maden vollgeschüttet wird??

Das ist einfach nur Ekel-TV. Das sollte keiner gucken, dann würde es im TV auch vielleicht irgendwann mal wieder etwas gutes geben ...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, da geht es nur um Werbung und um Geld, das man hier mit aller Gewalt verdienen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz sicher ist das keine intelligente Sendung und auch keine Dokumentation.

Und was soll man da lernen ?

So wie sie es dort zeigen, ist es sicher nicht im Dschungel.

Kein Eingeborener würde von irgendwelchen Tieren Augen und Hoden essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, die Sendung bringt uns Ideen für proteinreiche Kost.

Der Ruf der Bohne als Grundnahrungsmittel wird angehoben

Die Hoffnung stirbt zuletzt, daß die Darsteller samt Moderatoren nicht aus Australien zurückkehren werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Sendung, in der ehemalige, ausrangierte, oder völlig unbekannte Selbstdarsteller sich bis auf das unterste Niveau begeben um ein wenig Bekanntheit zurückzuerobern und ein bissl Geld abzustauben.

Lernen kann man nichts wenn man das anschaut. Zu Mehreren kann man sich aber königlich amüsieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass sie auf RTL läuft, sagt doch schon alles oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, garantiert nicht. Ich habe zwar noch keine Folge gesehn, allerdings gehe ich stark davon aus, dass es da nur um den Ekelfaktor geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

90% der Sendungen/Filme/Serien im Fernsehen verblöden die Menschheit. "Ich bin ein Star holt mich hier raus" gehört sicherlich nicht zu den 10%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?