Frage von Boobo4, 83

Ist "I am" und "I'm" dasselbe?

Antwort
von Dahika, 16

Dasselbe, allerdings beim schriftlichen Englisch schreibt man I am. Beim Reden dann I´m.

Antwort
von terrial, 11


Nein. Wenn es dasselbe wäre, würde es ja nicht beides geben. Das I'm kommt hauptsächlich in der gesprochenen Sprache vor, aber dort gibt es auch das I am je nachdem wie man es betont oder wie schnell man spricht. Dadurch kann sich auch die Bedeutung leicht wandeln (z. B. wenn man sagen will, bin ich). Das gilt auch für die Schriftsprache. Umso formaler der Text ist, desto eher nimmt man I am.


Antwort
von SarahDamon, 32

Das ist beides dasselbe nur ist I'm einfach nur die abkürzung von i am :)

Antwort
von mibinebewobork, 48

Es hat die gleiche Bedeutung, ist halt nur abgekürzt und wird leicht anders ausgesprochen. ^^

Antwort
von M0F4FR3AK, 8

Jop nur abgekürzt

Antwort
von theantagonist18, 36

Es ist nicht das Gleiche, aber es bedeutet das Gleiche.

Antwort
von SarahSchwaiger, 51

Jaaa das "I'm" ist nur eine Abkürzung:)

Antwort
von Voeglein, 39

Ja genau wie "You are" und "You're". So wird halt abgekürzt.

Antwort
von xXPredator, 23

Ja. "I'm" ist nur die Kurzform.

Antwort
von Riesenseekuh, 6

I'm / I am

ist ähnlich wie

Ich hab' und Ich habe

Antwort
von Lavendelelf, 35

Ja, das ist das selbe.

Antwort
von Winkler123, 29

Ja. Ist es.

Antwort
von spiehrem, 31

I'm ist die Abkürzung weil die Engländer zu faul sind :P

Antwort
von Loveschocolate, 8

Ja ist es

Antwort
von ZIzIZakg, 30

Ja, das ' steht sozusagen für a. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community