Frage von dawnfold, 16

Ist "human" zu sein nur eine Wunschvorstellung?

Antwort
von Sonja66, 7

Denke nicht.
Eher ist es doch vielleicht so, dass ein Mensch nur menschlich sein kann. Sogar ständig - oder?
Ständig kann er nur menschlich sein, weil er Mensch ist.

Kommentar von dawnfold ,

Was bedeutet es dann ein Mensch zu sein? Reicht es dann einfach, wie ein Mensch auszusehen? Warum wird dieser Begriff sooft in anderen Bezuegen benutzt? Zum Beispiel generell im Bezug auf Handlungen.

Tut mir leid, wenn ich zu viele Fragen stelle. Mich interessiert es ungemein.

Kommentar von Sonja66 ,

Ja, hast ja recht.
Spricht man von Human-sein, so meint man allgemein, menschlich zu sein und somit sehr rücksichtsvoll, entgegenkommend, verständnisvoll, menschenwürdig, aufopfernd....
Also wenn du mit Menschen kommunizierst, so werden sie meist dies damit meinen.....

Was bedeutet es dann ein Mensch zu sein? 

Alles.
Alles was Menschen machen bedeutet Mensch zu sein.

Ich glaube, Menschsein, das ist vor allem unsere sehr ausgeprägte Fähigkeit, uns in andere hinein zu versetzen. Letztendlich scheint dieses Mitgefühl das Entscheidende zu sein, was uns zu Menschen macht, was unser Bewusstsein prägt, unsere Kommunikation, unsere Ethik, unser Zusammenleben.

Für mich persönlich gehört zum Menschsein die geistig-seelische Entwicklung mit dazu.

Antwort
von Thiamigo, 8

Insgesamt ist di letzten Jahre schon einiges passiert also weiter machen

Antwort
von 98David19, 7

nein ist es nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community