Frage von nassir5, 53

Ist honkong ein stark wachsendes Land?

Antwort
von Ammalia, 26

HONGKONG ist eine Millionenstadt in China. Da in China momentan eigentlich alle Großstädte einen starken Bevölkerungsanstieg vermerken, ja. 

Antwort
von voayager, 6

Sehr viel mehr wird diese Stadt nicht mehr wachsen können, denn sie ist weitestgehend  berweits zugebaut. Was nicht bebautr ist, das sind Naturschutzgebiete, die man nicht einfach zusiedeln kann.

Antwort
von HelfendeHand90, 26

hi,kongkong ist ein eigenes land,und keine stadt! und zu deiner frage,das wachstum ist mittel mäßig

Kommentar von nassir5 ,

ok danke und kann es sein das dort 2020 14millionen Einwohner leben

Kommentar von Ammalia ,

Das wären dann fast dreimal so viele Menschen innerhalb von vier Jahren. Ich denke nicht dass das realistisch ist. Möglich ist theoretisch alles.

Kommentar von HelfendeHand90 ,

naja wenn viele menschen dort hinziehen bzw die geburtenrate steigt wäre das machbar

Kommentar von nassir5 ,

ohh oke

Kommentar von Norbert1981 ,

Es ist mir vollkommen neu. Seit wann ist Hong Kong ein eigenes Land geworden?

Antwort
von priesterlein, 29

Hongkong ist kein Land sondern eine Zone.

Antwort
von NBAJONAS, 31

Hongkong ist eine Stadt

Antwort
von atzef, 28

Nein. Eine chinesische Stadt.

Kommentar von nassir5 ,

wächst es stark?

Kommentar von atzef ,

Aktuell vermutlich wege der chinesischen Wirtschaftskrise nicht.

Kommentar von hauseltr ,

Aber die heißt nicht honkong, sondern Hongkong!

Die offizielle Bezeichnung lautet Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China

Antwort
von Geisterstunde, 20

Hongkong ist eine Großstadt, kein Land.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community