Ist Hitlers Mein Kampf ab morgen legal in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Legal ist es schon immer. Man kann es im Antiquariat kaufen. Die Frage ist noch offen, ob es neu gedruckt werden darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(etwas spät, aber hier haben bisher offenbar nur Leute mit null Ahnung geantwortet):

Ab heute (1.1.2016) ist das antisemitische Hetzpamphlet Mein Kampf gemeinfrei, d.h. nicht mehr durch das Urheberrecht geschützt, da der Autor Adolf Hitler vor genau 70 Jahren plus der Zeit bis zum nächsten Jahreswechsel gestorben ist. Nach dieser Zeit laufen die Urheberrechte aus, Hitlers Nachlassverwalter, der Freistaat Bayern [sic!] hat hierdurch keine Möglichkeit mehr, den Verkauf unter Verweis auf das Urheberrecht zu unterbinden.

ABER: Die §§ 86 (Verbreiten von Propagandamaterial verfassungswidriger Organisationen) und 130 (Volksverhetzung) gelten auch für Mein Kampf weiter. Eine Verwendung bzw. Verbreitung des Buchs ist damit verboten, außer für Bildungs- und Aufklärungszwecke.

Jede unkommentierte Verbreitung des Buchs würde nicht als Bildung/Aufklärung gelten. Allerdings wird eine kommentierte Fassung auf den Markt gebracht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nur eine neue kommentierte Ausgabe raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chanfan
31.12.2015, 21:34

Ab morgen ist das Urheberrecht abgelaufen.

1

Das ist es jetzt schon.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?